Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Drogerie (Symbolfoto)
(Bildquelle: pixabay)
 
Memmingen
Freitag, 22. März 2019

Parfum im Wert von 10.000 Euro in Memmingen gestohlen

Täter verließen Drogeriemarkt unerkannt

Kurz nach 9 Uhr meldete heute in Drogeriemarkt in der Kramerstraße in Memmingen den Diebstahl einer Vielzahl von Parfum. Demnach haben zwei Unbekannte das Diebesgut im Wert von rund 10.000 Euro in braune Papiertüten mit grünem Aufdruck gesteckt und damit gegen 8.30 Uhr den Laden verlassen.

Die unbekannten Männer werden wie folgt beschrieben: Mitte 20 Jahre alt, Jeans, grauer Hoody, weiße Cap. Der zweite Mann unbekannten Alters hatte schwarze Haare und war bekleidet mit einer Pelzkragenjacke, schwarzen Schuhen und dunkler Hose.

Wer Hinweise zur Tat und den Unbekannten machen kann, wendet sich bitte unter der Rufnummer (08331) 100-0 an die Polizei Memmingen. (PP Schwaben Süd/West)

 

 

 


Tags:
parfum diebstahl allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kaufbeuren: Versuchter Diebstahl nach Streit - 26-jährige versucht Geld zu klauen
Für einen Polizeieinsatz sorgte eine 26-jährige Frau in einem Geschäft im Forettle-Center. Die Dame wollte in dem Geschäft einen Kopfhörer, ...
Diebstahl hochwertiger E-Bikes in Schwangau - Täter hatte es offenbar explizit auf diese Bikes abgesehen
Am Samstag zwischen 11:00 und 17:30 Uhr wurden zwei hochwertige E-Mountainbikes von der Gipsmühle in Schwangau entwendet. Beide Fahrräder waren mit einem ...
Fernbuskontrolle der Grenzpolizei Lindau - Europaweite Fahndungstreffer und illegaler Aufenthalt
In den frühen Morgenstunden des Donnerstag, kurz nach Mitternacht, kontrollierten die Schleierfahnder der Grenzpolizei Lindau einen Fernreisebus. Durch zwei ...
Memmingen: Geklaute Ware in Kinderwagen versteckt - Ladendedektiv beobachtet ganzen Vorgang
In den Nachmittagsstunden des Dienstags (10.09.2019) beobachtete der Ladendetektiv eines Verbrauchermarktes in Memmingen, wie zwei 33-jährige und 29-jährige ...
Niederrieden (Unterallgäu): Diebstahl von Kupferkabeln - Unbekannte Täter entwenden etwa 900 kg Kupferkabel
Am vergangenen Wochenende im Zeitraum von Freitag, 30.08.2019, bis Montag, 02.09.2019, entwendeten bislang unbekannte Täter circa 900 Kilogramm Kupferkabel aus ...
Polizei ermittelt Täter in Germaringen per DNA-Spuren - Tatverdächtiger identifiziert zu versuchtem Wohnmobildiebstahl
Ein bis dato unbekannter Täter versuchte im Zeitraum zwischen dem 24.06.2019 und dem 02.07.2019 ein Wohnmobil zu entwenden. Zwischenzeitlich konnte von der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Revolverheld
Das kann uns keiner nehmen
 
Saule feat. Charlie Winston
Dusty Men
 
Twenty One Pilots
Stressed Out
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum