Moderator: Bernd Krause
mit Bernd Krause
 
 
Ein Sittenstrolch war in Memmingen unterwegs
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Memmingen
Dienstag, 15. Juni 2021

Memmingen: Mann onaniert auf Liegewiese

Ein Sittenstrolch war gestern an der Memminger Stadthalle unterwegs. Der 26-Jährige onanierte vor zwei Frauen.

In den Nachmittagsstunden des gestrigen Montag befanden sich zwei Frauen zum Sonne tanken auf einer Liegedecke in der Wiese vor der Stadthalle Memmingen. Als sich eine der Frauen eincremte, näherte sich ein 26-jähriger Mann und legte sich im Abstand von fünf Metern zu ihnen hin. Nachdem die Frauen ihn bemerkten, baten sie ihn, dass er sich entfernen sollte. Der Mann machte dann eine sexuell beleidigende Äußerung und suchte Blickkontakt zu den Frauen. Während dieses Blickkontaktes manipulierte er an seinem erigierten Glied. Nach erneuter lautstarker Aufforderung der Frau verließ er die Örtlichkeit, kehrte aber 30 Minuten zurück und wurde von einer Polizeistreife in Gewahrsam genommen. Die restliche Nacht verbrachte er in einer Zelle.


Tags:
memmingen sitte polizei wiese


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lisa Stansfield
All Around The World
 
Peter Gabriel
Sledgehammer
 
Kygo & Donna Summer
Hot Stuff
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Digitales Gründerzentrum Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spenden Hochwasser
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Motorradunfall auf B308 bei Oberreute
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum