Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Fußballstadion des FC Memmingen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Mittwoch, 2. Oktober 2013
Kassenschlager am Freitagabend erwartet
FC Memmingen empfängt FC Bayern München II

Genau 3.882 Fans lockte in der vergangenen Saison das Gastspiel des FC Bayern München II beim FC Memmingen an. Wenn am Freitagabend um 19.30 Uhr das Schlagerspiel der Fußball-Regionalliga angepfiffen in der Arena wird, hoffen die FCM-Verantwortlichen wieder auf eine große Kulisse und eine entsprechend gute Einnahme Ein Kassenmagnet ist der Talentschuppen des Rekordmeisters allemal. Sportlich wird’s freilich schwer.

Die Lage: Die Gäste führen die Tabelle souverän mit fünf Punkten Vorsprung (bei zwei Spielen Rückstand) an. Alle Konkurrenten haben Bayern II als Meisterschaftstipp angegeben. Lediglich zwei Niederlagen setzte es bislang. Bamberg und Illertissen haben aber bewiesen, dass der Favorit mit dem besten Angriff und der stärksten Abwehr auch nicht unverwundbar ist. Der FCM (11. Platz / 17 Punkte) könnte mit einer Überraschung ins gesicherte Mittelfeld vorstoßen.

Der Gegner: Nach Mehmet Scholl soll Erik ten Hag die „kleinen Bayern“ zur Meisterschaft und nach zwei Jahren Abstinenz zurück in die 3. Liga führen. Und der Trainer hat Ehrgeiz: Nach der zweiten Saisonniederlage am vergangenen Wochenende im Gipfeltreffen gegen den FV Illertissen (0:2) machte er ordentlich Dampf im Kessel und verkündete, dass er höhere Ansprüche an die Mannschaft habe. Im Team stehen etliche Jungstars wie Pierre-Emile Hjobjerg, Kevin Friesenbichler, Patrick Weihrauch oder auch der Torschütze vom Dienst Julian Green (zehn Treffer). Geführt werden die Youngster von zwei Routiniers. Ex-Löwe Stefan Buck treibt das Spiel von hinten raus an und Tobias Schweinsteiger (sieben Treffer) operiert im Sturmzentrum. Der ältere Bruder von Nationalspieler Bastian kehrte zu den Bayern zurück, nachdem er zuletzt ein halbes Jahr nach Unterhaching ausgeliehen war. Dass Weihrauch nach einem Platzverweis gegen Illertissen nicht spielen kann, ist sicher kein Nachteil für die Gastgeber.

Die Bilanz: Überraschend hat der FC Memmingen in den Vergleichen in den beiden letzten Jahren in der Regionalliga Süd und der Regionalliga Bayern die Nase vorn. Bayern II konnte keines der vier Spiele gewinnen. Dreimal hieß es Unentschieden, im vergangenen Frühjahr landeten die Memminger auswärts mit 2:1 sogar einen Husarenstreich.

Das FCM-Personal: Burak Tastan hat sich nach seiner Verletzungspause beim 2:2 in Schweinfurt eindrucksvoll mit zwei Treffern zurückgemeldet. Die Kraft reichte aber noch nicht für die volle Spielzeit Stefan Heger und Daniel Eisenmann machten in der U23-Mannschaft wieder erste Gehversuche. Zumindest Letzter könnte schon wieder zum Regionalliga-Kader stoßen. Die Alternativen werden für das Trainerduo Thomas Reinhardt und Robert Manz wieder größer.

Eintrittskarten: Der Vorverkauf läuft noch bis Freitagmittag im MZ-Servicecenter und der Esso-Tankstelle direkt am Stadion. Die Arena-Kassen öffnen am Spieltag bereits um 18 Uhr. Es wird auf jeden Fall noch ausreichend Karten an den Abendkassen geben. Für die Bayern-Fans steht der Gästeblock mit dem Eingang an der Eissporthalle zur Verfügung. Der FC Memmingen weist darauf hin, dass für dieses Spiel keine Freikarten gelten. (ass)

Das voraussichtliche Aufgebot des FC Memmingen:
Tor: Gruber – Abwehr: S. Friedrich, Bader, Weiler, Holzapfel – Mittelfeld: Jocham, Nikolic, Bonfert, Tastan – Angriff: Sönmez, Froschauer.

Auswechselspieler:
Schmeiser, Meichelböck, Makoru, Ernemann, Thönnessen, Hänschke, Keller, Kelz (Tor).

Schiedsrichter:
Hartmeier (Landshut); Assistenten: Steigerwald, Schramm.


Tags:
fussball fcb allgäu regionalliga



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Trainingsauftakt: Veränderungen beim FC Memmingen - Dzalto und Maier verlassen den Regionalligist
Das Gesicht des Mannschaftskaders des FC Memmingen hat sich in der Winterpause etwas verändert. Zum Trainingsauftakt am Mittwochabend gab der sportliche Leiter ...
FC Memmings Coach Baierl zum Trainer des Jahres gewählt - Auch Landesliga-Trainer auf Platz eins
Stephan Baierl vom FC Memmingen ist Regionalliga-Trainer des Jahres 2018. Das Internetportal "fupa" hatte über den Jahreswechsel die User gefragt: ...
FC Memmingen veröffentlicht Vorbereitungsplan - Allgäuer Regionalligist mit erstem Testspiel am 31. Januar
Für die Regionalliga- und Landesliga-Fußballer des FC Memmingen beginnt die Vorbereitung auf die Restsaison am 24. Januar. Zuvor halten sich die Spieler ...
Weihnachtsfeier des FC Memmingen - Spendenscheck für die „Kartei der Not“
Mit seiner Weihnachts- und Abschlussfeier hat der FC Memmingen ein ereignisreiches Fußballjahr ausklingen lassen. Dabei wurde auch wieder für die gute Sache ...
Regionalliga-Reform: Begeisterung hält sich in Grenzen - FC Memmingen-Präsident: Mit Amateurstrukturen nicht machbar
Die angestrebte Regionalliga-Reform kommt nicht wesentlich voran. Das Präsidium des Deutschen Fußballbundes (DFB) kam in seiner Sitzung zum ...
FC Memmingen bewirbt sich für die dritte Liga - Vorsitzender Buchmann: Am Geld würde es nicht scheitern
Die Botschaft des Abends war: Der Fußballclub Memmingen wird es wagen, wenn sich die Chance auf die 3. Bundesliga tatsächlich ergeben würde. Der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Twenty One Pilots
Stressed Out
 
Lena
Thank You
 
Alle Farben
Bad Ideas
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum