Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)
 
Memmingen
Dienstag, 12. Januar 2021

Informationen zur Notbetreuung -Kosten werden erstattet

Der Freistaat Bayern hat die Einschränkungen für die Kindertageseinrichtungen und Tagespflegestellen nun bis Ende Januar verlängert. Seit 11. Januar wird jedoch in allen städtischen KiTas und Tagespflegestellen eine Notbetreuung angeboten. Darauf Anspruch haben:

Kinder, deren Eltern die Betreuung nicht auf andere Weise sicherstellen können,

Kinder, deren Betreuung vom Stadtjugendamt angeordnet worden ist,

Kinder, deren Eltern Hilfen zur Erziehung in Anspruch nehmen,

Kinder mit Behinderung und Kinder, die von Behinderung bedroht sind.

Als Nachweis reicht grundsätzlich eine mündliche Erklärung gegenüber der KiTa aus.

Die genauen Informationen wann ein Kind mit Krankheitssymptomen die KiTa besuchen darf, die aktuellen Quarantänebeschränkungen und Testpflichten bei der Rückkehr aus ausländischen Risikogebieten finden die Eltern auf der Homepage des KiTa-Amts. Amtsleiter Bernhard Hölzle betont jedoch: „Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne jederzeit telefonisch an Ihre KiTa, Tagespflegestelle oder das KiTa-Amt. Wir sind für unsere Familien da, wenn sie uns brauchen!“

Beitragsrechnung

Alle Eltern, die die Notbetreuung nutzen, zahlen nur den Betrag für die tatsächlich in Anspruch genommenen Buchungsstunden. Dazu melden diese über die KiTa Ende des Monats rückwirkend für Januar den tatsächlich in Anspruch genommenen durchschnittlichen Stundenbedarf. Die Abbuchung für Januar 2021 ist leider bereits Ende Dezember erfolgt: Diese Abbuchung wird natürlich rückwirkend entsprechend verrechnet. Eltern die überhaupt keine Betreuung in Anspruch nehmen, zahlen dann konsequenterweise ebenfalls entsprechend nichts – soweit nicht vom Freistaat Bayern noch andere Vorgaben kommen. Aber auch diese Verrechnung für die Nichtnutzer wird erst nach Ablauf des Januars erfolgen können, da Eltern die Notbetreuung ja bis Ende des Monats in Anspruch nehmen können. Für die Kostenberechnung und Rückerstattungen bittet das KiTa-Amt die Eltern um entsprechende Geduld.


Tags:
Kinder Notbetreuung Kosten Allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alesso
Midnight [feat. Liam Payne]
 
Surf Mesa
ily (i love you baby) [feat. Emilee]
 
The Chainsmokers
Paris
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Neuer Holzpenis am Grünten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum