Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Hochklassiges Spitzenspiel in Memmingen
(Bildquelle: ECDC Memmingen)
 
Memmingen
Sonntag, 15. Dezember 2013
Indians nun alleiniger Tabellenführer
Hochklassiges Spitzenspiel in Memmingen

Der ECDC Memmingen ist Tabellenführer der Eishockey-Bayernliga. Nach einem Sieg im hochklassigen Spitzenspiel gegen das Topteam aus Miesbach und der gleichzeitigen Niederlage Sonthofens thronen die Memminger nun an der Spitze der Liga. Eine konzentrierte Leistung, effektives Powerplay und ein Martin Schweiger in Topform waren die Garanten für den 4:2 Sieg vor rund 820 begeisterten Zuschauern am Hühnerberg.


„Spitzenreiter, Spitzenreiter, hey, hey“, hallte es noch weit nach Spielende von den Rängen. Mit einer der besten Saisonleistungen hatten die Indians soeben das Team aus Miesbach besiegt, das ihnen am ersten Spieltag noch eine empfindliche Niederlage zufügen konnte. Das Spiel am Hühnerberg von Beginn an auf sehr hohem Niveau. Die Indians und die starken Gäste aus Oberbayern schenkten sich nichts und gingen vom ersten Bully an ein enormes Tempo. Der kleine, aber feine Unterschied an diesem Abend zeigte sich dann bei den ersten Überzahlsituationen. Während die Miesbacher ihre numerische Überlegenheit nicht ausnutzen konnten, machten es die Indians in Person des überragenden Martin Schweiger besser und erzielten bei ihrer ersten Powerplay-Gelegenheit die Führung zum 1:0. Nun nahmen die Rot-Weißen langsam aber sicher das Heft in ihre Hand. Die Chancen auf Memminger Seite häuften sich, Geratsdorfer im Miesbacher Gehäuse rettete aber wiederholt in größter Not. In der 16. Minute war aber auch er chancenlos, als der Neu-Indianer Sebastian Lachner bei angezeigter Strafzeit die komplette Miesbacher Abwehr umkurvte und sensationell zum 2:0 einschoss. Mit dieser verdienten Führung verabschiedeten sich beide Teams in die erste Pause, begleitet vom Applaus der begeisterten Memminger Anhänger.

Miesbach schlägt zurück
Im zweiten Abschnitt büßte das Spiel keinerlei Klasse ein. Schwungvoll starteten beide Teams, dieses Mal aber klingelte es im Kasten von Indians-Goalie Martin Niemz. Baumer versenkte eiskalt und brachte seine Mannschaft zurück in die Partie. In der Folge gab es Chancen auf beiden Seiten, die hochkarätigeren auf Seiten der Hausherren, doch der Puck fand den Weg ins Tor noch nicht. Auch, weil der agile Andi Börner nur die Latte des Miesbacher Gehäuses traf und Alex Krafczyk und Michael Polaczek freistehend vor dem starken TEV-Goalie Geratsdorfer vergaben. So kamen die Gäste in der 34. Minute zum Ausgleich. Ein abgefälschter Schuss trudelte ins Tor und erhöhte die Spannung vor dem letzten Drittel noch einmal um ein Vielfaches.

Schweiger trifft doppelt zum Sieg
Im letzten Abschnitt schlug dann die Stunde von Martin Schweiger. Der Memminger Topstürmer konnte mit zwei schön herausgespielten Überzahl-Toren den Sieg für die Indians sichern. In der 48. Minute schoss er sein Team mit einem "Hammer"-Schuss von der blauen Linie erneut in Führung. Trotz eines Aufbäumens der Gäste sicherten sie die Memminger nun die Kontrolle über das Spiel. Als dann in der 56. Minute erneut Schweiger in Überzahl zum 4:2 traf, war der Jubel groß. Der Hühnerberg bebte und feierte seine Mannschaft mit stehenden Ovationen. Diese brachte die restliche Zeit souverän über die Runden und hatte am Ende noch einen Grund mehr zu feiern, denn die gleichzeitige Niederlage des Allgäuer Rivalen Sonthofen machte die Runde und bescherte den Indians die Tabellenführung der Bayernliga. Doch schon am Sonntag (17 Uhr) stehen die Indians beim heimstarken TSV Peißenberg vor der nächsten großen Herausforderung in der starken BEL.


Tore: 1:0 (11.) Schweiger (Lachner/Hoffmann; 5-4), 2:0 (16.) Lachner (Schweiger/Stotz; 6-5), 2:1 (24.) Baumer (Deml), 2:2 (34.) Mechel (Hörmann), 3:2 (50.) Schweiger (Kerber/Schmelcher; 5-4), 4:2 (56.) Schweiger (Lachner/Hoffmann; 5-4)

Strafminuten: Memmingen 6 – Miesbach 12

Zuschauer: 819


Tags:
memmingen sieg miesbach bayernliga eishockey



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Illegale Einreise: 2000 Personen im Allgäu aufgegriffen - Bundespolizei Kempten zieht für 2018 Bilanz
Im Jahr 2018 hat die Bundespolizeiinspektion Kempten rund 2.000 Personen aufgegriffen, die versucht hatten unerlaubt nach Deutschland einzureisen. Über die ...
Wieder zwei neue Reiseziele in Osteuropa - Flughafen Memmingen knüpft mit Tirana und Ohrid sein Streckennetz immer enger
Der Flughafen Memmingen knüpft sein Streckennetz in Osteuropa immer enger: Ab dem Sommer bietet er mit Ohrid in Mazedonien und der albanischen Hauptstadt Tirana ...
Helfer des THW Memmingen auf dem Weg nach Berchtesgaden - 900 Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerks im Einsatz
Im Laufe des heutigen Tages brechen 15 Helfer des THW Memmingen in den Landkreis Berchtesgadener Land auf. Nach den anhaltenden Schneefällen sind derzeit ca. 900 ...
EV Lindau Islanders gegen den EV Landshut - Auswärts wartet der „große EVL“ und Zuhause gegen die Selber Wölfe
Nach dem Auftakt der Meisterrunde mit einem Sieg gegen Weiden und einer Niederlage im Penaltyschießen in Selb, geht es schon am kommenden Freitag mit einem ...
Ab Mittwoch geht das ganze Allgäu wieder zur Schule - Unterrichtsausfall auch im Oberallgäu und in Kempten vorbei
Im ganzen Allgäu und am bayerischen Bodenseeufer findet wieder Unterricht statt. Als letzte Region haben jetzt auch der Landkreis Oberallgäu und die Stadt ...
THW Kempten: Der Winter hat das Allgäu fest im Griff - Schneebruch in den Wäldern und Lawinengefahr in den Berglagen
Seit dem ersten Januar Wochenende ist der Winter im Allgäu eingekehrt. Schneemassen und Temperaturen um den Gefrierpunkt sorgen für Schneebruch in den ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Avril Lavigne
Head Above Water
 
Alvaro Soler
El Mismo Sol
 
Stefanie Heinzmann
Build A House (feat. Alle Farben)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum