Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: pixabay)
 
Memmingen
Freitag, 12. April 2019

Herdplatte entzündet Geschirrtuch in Memmingen

Frau löscht kleines Feuer selbst

 In den frühen Abendstunden des Donnerstag, 11.04.2019, bemerkte die Bewohnerin eines Einfamilienhauses in Memmingen den Alarm ihres Feuermelders.

Sie begab sich daraufhin in die Küche und entdeckte dort ein Geschirrtuch, welches auf der Herdplatte lag und brannte. Sie löschte das kleine Feuer, indem sie das Geschirrtuch im Spülbecken mit Wasser übergoss. Im Anschluss öffnete sie das Fenster, um durchzulüften. Dies erregte die Aufmerksamkeit der Nachbarn. Diese gingen von einem Feuer aus und rannten deshalb in das vermeintlich brennende Nachbarhaus. Dort versprühten sie den kompletten Inhalt eines Feuerlöschers in der vorher genannten Küche. Die zwischenzeitlich am vermeintlichen Brandort eingetroffene Feuerwehr stellte fest, dass die Herdplatte immer noch angeschalten war. Da die Wohnung aufgrund des benutzten Feuerlöschers immer noch verqualmt war, wurde sie nochmals durchgelüftet. Die Bewohnerin wurde vorsichtshalber vom Rettungsdienst untersucht, blieb aber unverletzt. Wie hoch der entstandene Schaden durch das Versprühen des Feuerlöschers ist, konnte bislang nicht ermittelt werden. (PI Memmingen)


Tags:
Herd Geschirrtuch Brand Polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
21-Jährige geht mit Holzscheit auf mehrere Personen los - Aggressive Frau in Klinik eingewiesen
Am frühen Freitagabend wurde die Polizei Marktoberdorf zu einem Streit innerhalb einer Familie gerufen. Grund war eine sehr aggressive 21-jährige Frau, die ...
Verwirrter Senior meldet Drohnen über Bad Wörishofen - 79-Jähriger sagte er wird ausspioniert
Am Freitagabend wurden der Polizei Bad Wörishofen mehrere Drohnen über der Gammenrieder Straße mitgeteilt. Mitteiler war ein 79-jähriger Anwohner. ...
Unberechtigt in Lagerhalle in Memmingen eingenistet - 32-Jähriger Obdachloser schlägt Fensterscheibe ein
Der Eigentümer einer Lagerhalle samt leerstehendem Wohnhaus will beide Gebäude verkaufen und begann deshalb dort auszuräumen. Dabei stellte er fest, dass ...
Kellerbrand in Ettringen im Unterallgäu - Hund musste von der Feuerwehr gerettet werden
Am Freitagmorgen geriet der Brennholzraum im Keller eines Einfamilienhauses in Ettringen in Brand. Den Ermittlungen der Polizei und den Angaben der Hausbesitzerin ...
Zwei Haftbefehle am Bahnhof Lindau vollstreckt - Haftbefehle gegen 32-Jährigen wegen Verkehrsverstößen
Am Lindauer Bahnhof kontrollierten am Freitagnachmittag Beamte der Grenzpolizei Lindau einen 32-jährigen Deutschen, der zuvor mit dem Zug aus Österreich ...
Körperverletzung durch Gruppe Jugendlicher in Lindau - 18-Jähriger erhält mehere Schläge ins gesicht
In der Nacht auf Samstag, 19.10.2019, gg. 01.20 Uhr, wurde der Polizei in Lindau eine Körperverletzung mitgeteilt. Ein 18-jähriger Lindauer war mit einer ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
HUGEL
WTF (feat. Amber Van Day)
 
Ava Max
Torn
 
Shamrock & Hearts
Gone Like The Wind
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum