Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Fußball: FC Memmingen mit 1:0- Erfolg im Test gegen Ulm
03.02.2013 - 06:34
Im dritten Testspiel der Winter-Vorbereitung hat der Fußball-Regionalligist FC Memmingen mit 1:0 (1:0) gegen den Südwest-Vertreter SSV Ulm 1846 den ersten Sieg eingefahren.
Über weite Strecken waren dabei die Memminger auf dem Kunstrasenplatz im Stadion die spielbestimmende Mannschaft.

FCM-Trainer Esad Kahric sprach insbesondere in der ersten Halbzeit von einer "ordentlichen Leistung" seiner Mannschaft, die schon früh nach einem sehenswerten Spielzug durch Florian Makoru (9. MInute/im Bild) in Führung gegangen war. Neuzugang Ümüt Sönmez bestätigte bei seinem ersten Testspieleinzug die Eindrücke, die er schon in den Traiiningseinheiten gezeigt hat. "Er ist sicher ein Gewinn für uns", lobte Kahric den 19-jähringen.

Der FCM musste auf einige angeschlagene Spieler, wie Kevin Ruiz verzichten. Dafür durften erneut auch etliche Jungspunde ran, die ihre Sache wie A-Junioren-Spieler Matthias Jocham recht gut machten. Von den neuen Leuten standen erneut Daniel Lutz in der Abwehr und Qendrim Beqiri in der Startelf. In der zweiten Halbzeit waren beiden Mannschaften dann die vielen Auswechslungen anzumerken, die entsprechende Auswirkungen auf den Spielfluss hatten.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum