Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Memmingen
Samstag, 11. November 2017

Fahrerflucht nach Alarmauslösung in Memmingen

MEMMINGEN. Am 11.11.2017 gegen 04:45 Uhr wurde der Alarm bei einem Supermarkt in der Allgäuer Straße ausgelöst. Die eingesetzten Beamten konnten vor Ort feststellen, dass eine massive Stahltüre beschädigt war. Zusammen mit einem Verantwortlichen des Supermarktes wurde die Videoaufzeichnung gesichtet.

Dort konnte schnell der Grund für den Schaden festgestellt werden. Eine unbekannte Frau war rückwärts mit ihrem schwarzen VW gegen die Türe gefahren und hatte so den Alarm ausgelöst. Die Frau und ihre Beifahrerin setzten anschließend ihre Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern, oder den Unfall zu melden. Die Polizeiinspektion Memmingen bittet eventuelle Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich unter Tel. (08331) 1000 zu melden. (PI Memmingen)
 


Tags:
unfall fahrerflucht alarm polizei


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Enrique Iglesias
Escape
 
Halsey
Graveyard
 
Zara Larsson
All the Time
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sattelzug kippt auf A96 bei Kissleg um
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum