Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: )
 
Memmingen
Donnerstag, 20. August 2020

FCM-Testspiel nach Aalen verlegt

Der Fußball-Regionalligist FC Memmingen kann sein Vorbereitungsspiel gegen den VfR Aalen nicht zuhause austragen. Die Corona-Beschränkungen der Staatsregierung erlauben bis auf weiteres nur Begegnungen zwischen bayerischen Mannschaften auf bayerischem Boden – unter dem Ausschluss von Zuschauern. Deshalb wird die Partie nun am kommenden Samstag (14 Uhr) in der Ostalb Arena in Aalen ausgetragen, was für die Memminger mit entsprechenden Anreisekosten verbunden ist.

FCM-Trainer Esad Kahric wird auch den dritten Test nutzen, um seinen Kader im Spielmodus zu sichten. Zuletzt mussten Jakob Gräser, Vladimir Rankovic und Roland Wohnlich verletzt passen. Die Spielberechtigung für Hasan Akcakaya nach seinem Rückwechsel von Österreich nach Deutschland ließ noch auf sich warten.

Nicht mehr dabei sein wird Fatjon Celani, der vom FCM in dieser Woche beurlaubt wurde. Dem Stürmer wurde mitgeteilt, dass er zu einem anderen Verein wechseln könne. Celanis Vertrag läuft ursprünglich noch bis Sommer 2021. Nähere Angaben zu den Hintergründen der Freistellung werden von Vereinsseite nicht gemacht.

Test-Gegner Aalen spielte vor fünf Jahren noch in der zweiten Bundesliga. Es folgten das Aus des Mäzens , langjährigen Präsidenten und Stadion Namensgebers Scholz, Insolvenz und schließlich im Jahr 2019 der Absturz in vierte Liga. In der vergangenen Abbruchs-Saison wurde in der Regionalliga-Südwest der zehnte Tabellenplatz belegt. Der VfR hat in diesem Sommer bereits einige Pflichtspiele bestritten, schied jedoch unter der Woche beim zwei Klassen tiefer spielenden TSV Essingen im Verbandspokal mit 0:1 aus.

Information: In Aalen dürfen insgesamt 500 Personen in die Ostalb Arena. Die Nordtribüne des für 14.500 Fans zugelassenen Stadions wird für maximal 450 Zuschauer geöffnet. Es gelten die Bestimmungen mit Erfassung der Besucher-Kontaktdaten, Mindestabstand von 1,5 Metern und das Tragen eines Mund-Nasenschutzes. Karten gibt es - solange der Vorrat reicht -an den Tageskassen zum Preis von 8,00 Euro für Vollzahler, ermäßigt 5,00 Euro.


Tags:
fußball allgäu fcm verlegt


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Clean Bandit
Higher (feat. iann dior)
 
Axwell Ingrosso
Sun Is Shining
 
Dotan
There Will Be a Way
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum