Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
FC Memmingen verschießt Elfmeter und verliert 1:2
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)
 
Memmingen
Sonntag, 1. Oktober 2023

FC Memmingen verschießt Elfmeter und verliert 1:2

Der FC Memmingen rüttelte an der Festung, konnte sie aber nicht einnehmen. So baute Gastgeber Viktoria Aschaffenburg mit einem 2:1 (1:0) Sieg über den FC Memmingen seine imposante Heimserie weiter aus. Nur ein Punkt wurde bislang ins sechs Begegnungen im Stadion am Schönbusch abgegeben. Mindestens ein Unentschieden wäre für die Allgäuer nach langer Anfahrt möglich gewesen, aber kurz vor Schluss wurde ein Elfmeter zum möglichen 2:2 vergeben. So wird das Kellerduell am Dienstag-Feiertag (16 Uhr) in der Memminger Arena gegen den TSV Buchbach schon zu so etwas wie einem Schicksalsspiel, das unbedingt gewonnen werden sollte.

Hier muss es allerdings ohne Pascal Maier gehen, der wegen wiederholtem Foulspiel in Aschaffenburg kurz vor dem Ende die Gelb-Rote Karte sah und damit einmal aussetzen muss. Der laustarke Offensivmann war es, der schon in der ersten Minute mehr aus einem aussichtsreichen Alleingang hätte machen können. Dominik „Dodo“ Stroh-Engel köpfte wenig später nach einer Moser-Flanke in die Hände von SVA-Torhüter Max Grün, weil er am Fünf-Meter-Raum nicht genügend Druck hinter den Ball brachte. Dann kam Aschaffenburg auf, wurde mehr und mehr – vor allem nach Standardsituationen – gefährlicher und erzielte die Führung (19. Minute). Kapitän Daniel Baier pflückte den Ball aus der Luft, legte sich somit selbst vor und schloss sehenswert mit einem Volleyschuss ab.

„Nach der Führung der Viktoria war unser Spiel wie abgeschnitten“, stellte FCM-Trainer Bernd Maier die Taktik in der zweiten Hälfte um. In der Tat entwickelte sich nun eine völlig andere Begegnung. Aschaffenburg überließ Memmingen über große Strecken Feld und Ball. Und so war das 1:1 die logische Folge. Stroh-Engel stand nach einer Flanke da, wo ein Mittelstürmer eben stehen muss. Aschaffenburg war eigentlich abgemeldet, lauerte nur noch auf Konter – aber einer davon saß. Einen wuchtigen Schuss von Routinier Daniel Cheron konnte Torhüter Dominik Dewein noch abwehren, war beim Nachschuss von Aleksandru Parschiv jedoch machtlos (77.).

„Wir haben eine sehr gute zweite Hälfte gespielt und auch verdient den Ausgleich erzielt. Allerdings haben wir beim 2:1-Führungstreffer der Viktoria geschlafen. Durch einen Elfmeter hatten wir dann die große Möglichkeit zum Ausgleich“, trauerte Bernd Maier der vergebenen Chance nach. „Palle“ Maier fiel nach einem Zweikampf. Den fälligen Strafstoß setzte der eingewechselte Lukas Gerlspeck jedoch in den Aschaffenburg Nachthimmel (85.). Ganze neun Minuten (!) Nachspielzeit gab es noch obendrauf, die allerdings weder Memmingen zum Ausgleich noch Aschaffenburg zur Entscheidung nutzen konnte.

Viktoria-Coach Simon Goldhammer wusste, dass der fünfte Heimsieg beim sechsten Auftritt zuhause dieses Mal am Ende mehr Glück als Geschick war: „Meine Mannschaft hat dennoch gekämpft und wollte unbedingt den Sieg. Sicher hatten wir das Glück auf unserer Seite, auch mit dem Elfmeter-Fehlschuss der Memminger. Aber wir haben es auch erzwungen. Der Schönbusch wird langsam zur Festung."

„Schade, wir hätten hier eigentlich gerne einen Punkt mitgenommen“, weiß Maier, dass der Druck vor dem Buchbach-Heimspiel beim Aufsteiger am Einheitstag weiter wächst und gegen das Schlusslicht eigentlich nur ein „Dreier“ zählt. Neben dem gesperrten Pascal Maier wird wohl auch Spielmacher Nikola Trkulja fehlen, der verletzt schon in Aschaffenburg verletzt passen musste.


Tags:
fcmemmingen elfmeterverschossen sport fussball


© 2024 AllgäuHIT e.K. • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der AllgäuHIT e.K.
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Achille Lauro & Rose Villain
Fragole
 
NEIKED & Mae Muller & Polo G
Better Days
 
LIZOT feat. Priska
On The Move
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bauernproteste im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Chlorgasunfall am Klinikum Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt in Sonthofen in Hauswand
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum