Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Fußballstadion Bodenseestraße in Memmingen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Donnerstag, 12. November 2015

FC Memmingen braucht wichtigen Derby-Sieg gegen Illertissen

Abstiegsregion macht den Allgäuern zu schaffen

Derbyzeit in der Fußball-Regionalliga Bayern: Der FC Memmingen tritt am Samstag (14 Uhr) beim Tabellensechsten FV Illertissen an. Im Nachbarschaftsduell geht es für beide Seiten um wichtige Punkte und gegen den Nachbarn auch ein Stück weit ums Prestige.

Die Lage: Dem FCM blieb durch die Heimniederlage gegen Amberg (1:3) der Sprung in die vordere Tabellenhälfte erst einmal verbaut und steht auf Rang elf. Nun gilt es nicht leer auszugehen, denn sonst ist wieder unliebsame Tuchfühlung zur Abstiegsregion da. Illertissen blieb zuletzt viermal in Folge ungeschlagen, obwohl auch Spitzenteams wie Wacker Burghausen (1:0) und der FC Bayern München II (0:0) unter den Gegnern waren. Die Formkurve zeigt deutlich nach oben.

Der Gegner: Nach zweifacher Teilnahme an der DFB-Pokal-Hauptrunde war zwischendurch beim FV Illertissen etwas die Luft raus. Der Saisonverlauf war unächst unbefriedigend. Daraufhin stellte Trainer Holger Bachthaler über die Medien fehlende Zukunftsperspektiven (unter anderem wegen der Stadionfrage) fest und damit auch in Frage, ob sich für ihn ein Weitermachen nach dem Winter lohnt. Dies sorgte für Irritationen. Der Rücktritt des Vereinsvorsitzenden Toni Endler, der Bachthalers Vorwürfe konterte, soll aber nicht damit zusammenhängen. Endler führte berufliche Veränderungen an. Der Coach bleibt erstmal und macht zurzeit seinen Fußballlehrer an der Sporthochschule Köln. Es wurde bereits spekuliert, dass Bachthaler anschließend in den Trainerkader des FC Heidenheim oder FC Augsburg wechseln könnte. FCA-Manager Stefan Reuter hat dies aber dementiert.

Das FCM-Personal: Das Trainergespann Braun/Reinhardt hofft, dass Abwehrchef Sebastian Schmeiser, der gegen Amber ab der Pause passen musste, wieder fit ist. Dominic Robinson (muskuläre Probleme) kann gegen seinen früheren Verein nicht dabei sein. In Sachen Aufstellung ließen sich die Übungsleiter noch nicht festlegen und wollten das Abschlusstraining abwarten. Nachdem zuletzt dem einen oder anderen Spieler die Frische gefehlt hat, sind Umstellungen nicht ausgeschlossen.

Das FVI-Personal: Mit Matthias Jocham und Fabian Rupp waren zwei FCM-Spieler im Sommer nach Illertissen gewechselt. Jocham stand in den beiden letzten Begegnungen nicht in der Startelf. Rupp sitzt eine Rot-Sperre ab und kann gegen seinen alten Klub nicht mitwirken.

Das Hinspiel: Beim 4:1 Heimsieg zeigte der FC Memmingen eine seiner besten Vorstellungen in dieser Runde. Nach einem Rückstand sorgten Treffer von Sebastian Bonfert, Sebastian Schmeiser und zweimal Michael Geldhauser vor fast 2.000 Zuschauern für den ersten Derbysieg in einem Punktspiel gegen den Nachbarn.

Rund ums Spiel: Kassenöffnung am Vöhlin-Stadion in Illertissen ist um 12.45 Uhr. Die Memminger Fans werden im abgetrennten Gästeblock untergebracht. An den Eingängen werden Sicherheitskontrollen durchgeführt. Über die Heimkassen haben die ersten 300 Zuschauer kostenlosen Eintritt; die Freikarten werden von Sponsoren zur Verfügung gestellt. Außerdem werden hier 500 Lose für eine Tombola ausgegeben.


Tags:
fußball FCM derby abstiegsregion



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
FC Memmingen: Spiel gegen VfR Garching entfällt! - Platz in Garching sei unbespielbar
Der Showdown in der Regionalliga Bayern für das Kalenderjahr 2019 fällt aus. Eigentlich hätte am Samstag für den FC Memmingen noch das Nachholspiel ...
ECDC Memmingen mit nächstem 6-Punkte-Wochenende - ESV Kaufbeuren schlägt Spitzenreiter Kassel
Nach einem 0:5 Sieg in Höchstadt und jetzt einem 4:1 Heimerfolg im Derby verbucht der ECDC Memmingen das nächste 6-Punkte-Wochenende und bleibt somit ...
ESV Kaufbeuren besiegt DEL2-Spitzenreiter Kassel - Über 2.200 Zuschauer fiebern bei Sieg der Joker mit
Der ESV Kaufbeuren hat überraschend Tabellenführer Kassel besiegt. Vor über 2.200 Zuschauern in der heimischen Arena führten die Joker bis zur ...
FC Memmingen unterliegt Eichstätt mit 1:0 - FCM bleibt weiterhin auf Tabellenplatz 17
Ohne Zweifel war angesichts des Spielverlaufs der Sieg für den VfB Eichstätt durchaus verdient. Doch der Zeitpunkt des Gegentreffers bei der 0:1 (0:0) ...
ECDC Memmingen neuer Spitzenreiter in der Oberliga - Indians nach Sieg beim Schlusslicht auf Rang 1
Der ECDC Memmingen ist neuer Spitzenreiter der Oberliga-Süd. Beim Schlusslicht in Höchstadt feierten die Indians einen 5:0 Erfolg und verdrängten damit ...
ERC Sonthofen erneut vor schwerem Wochenende - ESV Kaufbeuren empfängt Spitzenreiter am Sonntag
Die Bulls aus Sonthofen bekommen es dieses Wochenende mit Riessersee und Selb zu tun, der ERC will möglichst viele Punkte trotzdem aus dem Wochenende mitnehmen. Der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Wanda
Columbo
 
Aerosmith
Cryin
 
Sasha
Polaroid
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum