Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Fußballstadion Memmingen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Donnerstag, 29. Juni 2017
FC Memmingen Eröffnungsspiel: AUSVERKAUFT
Rekordverdächtiger Vorverkauf für Regionalliga-Eröffnungsspiel

Das Regionalliga-Eröffnungsspiel zwischen dem FC Memmingen und dem TSV 1860 München am 13. Juli ist im Heimbereich bereits restlos ausverkauft. 3.900 Karten standen hier zur Verfügung. 1860 München hat mit dem Online-Verkauf der 1.100 Plätze im Gästeblock am heutigen Donnerstag um 10 Uhr begonnen.

Am Donnerstag waren bei den drei FCM-Vorverkaufsstellen noch etwa 700 Stehplatzkarten aus dem zurückgehaltenen Restkontingent in den freien Verkauf gegangen. Zuvor hatte es ein Vorkaufsrecht für FCM-Mitglieder und Sponsoren gegeben, das intensiv genutzt wurde. „Damit hatten alle, die unsere FC Memmingen regelmäßig unterstützen, die Chance, dass sie sicher an Karten für diesen Fußballknüller kommen“, so der FCM-Vorsitzende Armin Buchmann. Eine Regelung, wie sie auch bei großen Vereinen durchaus üblich ist. Hätten alle Berechtigte die Maximalzahl von vier Karten pro Person ausgeschöpft, hätten gar keine Tickets mehr für den freien Verkauf zur Verfügung gestanden.

Einige Fans hatten am Donnerstagmorgen schon Stunden vorher an den Vorverkaufsstellen ausgeharrt. Es bildeten sich längere Schlangen. Die Esso-Tankstelle am Stadion öffnete um 6 Uhr – schon elf Minuten später waren hier die Karten weg. Zwei Stunden später gab es Tickets in den AZ-/MZ-Servicecentern in Memmingen und Kempten sowie über eine Hotline. Auch hier hieß es schnell nach 40 Minuten „ausverkauft“.

Auch der Online-Verkauf des Gästeblocks über 1860 München dürfte schnell abgewickelt sein. Hier werden nach Löwen-Angaben auch die aktive Fanszene, Fanclubs und Allesfahrer entsprechend berücksichtigt. 1860 München bedankte sich schon im Vorfeld, dass der FC Memmingen 1.100 Karten zur Verfügung gestellt hatte. Üblich sind eigentlich nur 10 Prozent des Fassungsvermögens – das wären 500 gewesen. Buchmann wiederum bedankt sich für die logistische Leistung bei allen Vorverkaufsstellen und lobt auch die Zusammenarbeit mit 1860: „Trotz aller Schwierigkeiten dort läuft die Abstimmung über den Kartenverkauf sowie in Sicherheitsfragen bisher reibungslos“.

Die Nachfrage für dieses Spiel übersteigt sicher ein Vielfaches das Angebot. Mit 5.000 Zuschauern ist die Arena voll. Die Frage nach Zusatztribünen wurde zwar gestellt, aber aus wirtschaftlichen Gründen schnell verworfen. Die Zusatzeinnahmen hätten in etwa genau auch die Kosten für die zusätzlichen Plätze ausgemacht. Bei diesem Nullsummenspiel lohnt sich der immensen Aufwand nicht. Memmingen (ass)

 

 

 

 


Tags:
sport fußball ausverkauft regionalliga allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Auffahrunfall in Marktoberdorf mit 18.000 Euro Schaden - Beide Fahrzeug mussten abgeschleppt werden
Gestern Vormittag kam es zu einem Auffahrunfall mit Sachschaden von etwa 18.000,- Euro. Ein 50-jähriger Fahrer eines Kleintransporters übersah einen ...
Paketauslieferer in Memmingen fährt Fußgängerin an - 57-jährige Frau muss ins Klinikum eingeliefert werden
Gestern Nachmittag gegen 14:00 Uhr, fuhr ein rumänischer Paketfahrer mit seinem Kleintransporter rückwärts aus einer Hofeinfahrt in der ...
Gründung der BRK Bereitschaft Waltenhofen - Das Rote Kreuz bleibt in der Gemeinde vertreten
In das ehemalige Gebäude der Wasserwacht beim Wertstoffhof in Waltenhofen zieht im Februar die neu gegründete BRK Bereitschaft Waltenhofen ein. Damit bleibt ...
Bahnstrecke Immenstadt-Oberstdorf bleibt doch gesperrt - Alex: Lokbespannte Züge können nicht fahren
Die Deutsche Bahn AG hatte am Mittwochvormittag mitgeteilt, dass die Zugstrecke Immenstadt-Oberstdorf am Mittag freigegeben wird. Ab 12 Uhr sollte der Verkehr auf der ...
Helfer des THW Memmingen auf dem Weg nach Berchtesgaden - 900 Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerks im Einsatz
Im Laufe des heutigen Tages brechen 15 Helfer des THW Memmingen in den Landkreis Berchtesgadener Land auf. Nach den anhaltenden Schneefällen sind derzeit ca. 900 ...
Leistungen für Bildung und Teilhabe in Sonthofen - Anträge auf Zuschuss für persönlichen Schulbedarf bis 28. Februar einreichen
Das Bildungspaket unterstützt Familien mit geringem Einkommen dabei, ihren Kindern beispielsweise die Mitgliedschaft in einem Sportvereins oder die Teilnahme am ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Chainsmokers
Paris
 
Coldplay
Up&Up
 
Aloe Blacc
The Man
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum