Moderator: Marcus & Helena
mit Marcus & Helena
 
 
symbolbild
(Bildquelle: pixabay)
 
Memmingen
Freitag, 12. April 2019

Betäubungsmittel und Schusswaffe sichergestellt

Mehrere Objekte im Bereich Memmingen durchsucht

Bei der Kriminalpolizei Memmingen werden aktuell Ermittlungen wegen des Verdachts von Verstößen nach dem Betäubungsmittel- und Waffenrecht geführt.

In diesem Zusammenhang wurden mit Unterstützungskräften am Mittwoch, 10.04.2019, mehrere Objekte im Bereich Memmingen durchsucht. Nachdem Erkenntnisse vorlagen, dass mindestens einer der Beschuldigten Zugriff auf eine Schusswaffe hatte, waren auch Spezialkräfte des Polizeipräsidiums München eingebunden.


Im Rahmen der Aktion wurden ca. 30 Gramm Kokain, 370 Gramm Amphetamin, 380 Ecstasy-Tabletten sowie 20 Gramm Marihuana sichergestellt. Auch die vermutete Schusswaffe, eine Pistole 9 mm, sowie ein Schlagring und ein illegales Elektroschockgerät wurden aufgefunden und sichergestellt.

Die Beamten nahmen einen 46-jährigen montenegrinischen Staatsangehörigen vorläufig fest. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Memmingen wurde der Mann am gestrigen Donnerstag der Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Memmingen vorgeführt. Der Mann sitzt nun in Untersuchungshaft.

Ein 39-jähriger Deutscher wurde nach Vernehmung wieder entlassen. Gegen vier weitere Personen im Alter von 22 bis 39 Jahren wurden Verfahren nach Betäubungsmittel- und Waffengesetz eingeleitet. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Memmingen dauern an.
(KPI Memmingen)


Tags:
polizei durchsuchung waffe drogen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Neue Erkenntnisse zum Tötungsdelikt in Lindenberg - 42-jähriger Tatverdächtiger fügte die Stiche dem Opfer hinzu
Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Polizei hinsichtlich des Tötungsdelikts vergangenen Sonntag gehen weiter. Zwischenzeitlich wurde der Leichnam durch die ...
Memmingen: Mann (31) mit Handy am Steuer erwischt - Durchgeführter Drogentest ebenfalls positiv
Der Streifenbesatzung fiel am gestrigen Morgen ein 31-jähriger Pkw-Fahrer auf, welcher verbotswidrig während der Fahrt mit dem Handy telefonierte. Im Rahmen ...
Betrunkener (23) randaliert in Bad Wörishofen - Anzeigen wegen Beleidigung, Körperverletzung und Hausfriedensbruch
Der übermäßige Alkoholkonsum hat einem 23-jährigen in der Nacht auf Freitag noch Schwierigkeiten bereitet. Nach seinen Pöbelattacken in einer ...
Mann greift merhere Personen in Kempten an - Aggressiver 39-Jähriger zeigt Hitlergruß
Nach einer Mitteilung über eine Auseinandersetzung in der Bodmanstraße in Kempten wurde einem Beteiligten ein polizeilicher Platzverweis ausgesprochen. Der ...
Polizisten retten Betrunkenen aus verrauchter Wohnung - Mann (54) beleidigt Kaufbeurer Beamte nach der Rettung
Gegen 03:00 Uhr des 19.07.2019 hörte ein Anwohner einen ausgelösten Rauchmelder in der Beethovenstraße. Eine hinzugerufene Streifenbesatzung der PI ...
Mann mit Drogen flüchtet vor der Polizei - 30-Jähriger in Friseursalon gestellt
Am gestrigen Donnerstag sollte gegen 13:30 Uhr ein Mann im Innenstadtbereich von Kempten einer Personenkontrolle unterzogen werden. Als der 30-Jährige die ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Frans
If I Were Sorry
 
Adam Lambert
Ghost Town
 
Avicii
Tough Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum