Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
WELTGESCHEHEN
Bundestag beschließt bundeseinheitliche Notbremse gegen Corona
Berlin (dpa) - Der Bundestag hat am Mittwoch eine Bundes-Notbremse gegen die dritte Corona-Welle beschlossen. Mit der entsprechenden Änderung des Infektionsschutzgesetzes rücken Ausgangsbeschränkungen ab 22 Uhr und weitere Schritte zur Vermeidung von Kontakten näher.
 
Bei seiner letzten Sitzung informierten sich die Mitglieder des Memminger Ausländerbeirates bei der AOK Direktion Memmingen über die aktuellen Änderungen zur Pflegeversicherung.
(Bildquelle: AOK, Werner Glatz)
 
Memmingen
Freitag, 2. Dezember 2016

Ausländerbeirat von Memmingen zu Gast bei der AOK

Auf Einladung von Regina Merk-Bäuml, Direktorin der AOK Direktion Memmingen-Unterallgäu, besuchten die Mitglieder des Memminger Ausländerbeirates mit Vorsitzendem Commendatore Antonino Tortorici die Gesundheitskasse. Im Mittelpunkt des Abends standen die Informationen zu den Änderungen bei der Pflegeversicherung.

„Ich heiße Sie alle recht herzlich in der AOK-Geschäftsstelle in Memmingen willkommen“, begrüßte Direktorin Regina Merk-Bäuml zusammen mit Ihrem Mitarbeiterteam die Mitglieder des Ausländerbeirates.

Merk-Bäuml stellte die AOK Memmingen mit den verschiedenen Dienstleistungsbereichen einer modernen Gesundheitskasse vor und dankte den Nationalitätenvertretern sowie den Vertretern der im Beirat sitzenden Einrichtungen, Organisationen und Institutionen für ihr Kommen.

Hans-Jürgen Huschitt erläuterte die Änderungen des Zweiten Pflegestärkungsgesetzes und die damit einhergehenden Auswirkungen im häuslich, ambulanten sowie im stationären Bereich. Dabei hob Huschitt hervor, dass ab 1. Januar der Hilfebedarf nicht mehr in Minuten, sondern im „Grad der Selbstständigkeit“ beurteilt werde. Aus Pflegestufen werden Pflegegrade. „Das neue Bepunktungssystem zur Feststellung der Pflegegrade ist besser und gerechter“, fasste Huschitt die Neustrukturierung zusammen. Wichtig sei auch, dass niemand durch die Umstellung schlechter gestellt werde.

Die Beiratsmitglieder nutzten die Gelegenheit, zu den einzelnen Sachverhalten Fragen zu stellen und sich rund um das Thema Pflege zu informieren. Vorsitzender Comm. Antonino Tortorici dankte recht herzlich für die Einladung und übereichte Merk-Bäuml eine gute Flasche italienischen Wein.


Tags:
Pflegeversicherung AOK Beirat


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
3 Doors Down
It´s Not My Time [Acoustic]
 
Macy Gray
I Try
 
David Guetta feat. Raye
Stay
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum