Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Wildbach im Schwarzwassertal im Kleinwalsertal
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kleinwalsertal - Mittelberg
Mittwoch, 28. August 2019

Frau (44) stirbt bei Absturz in den Allgäuer Alpen

Gleichgewicht beim Abstieg vom Großen Widderstein verloren

Ein Ehepaar unternahm am Dienstag eine Bergtour in Mittelberg auf den Großen Widderstein im Kleinwalsertal, in den Allgäuer Alpen. Dazu stiegen die beiden von Hochkrumbach aus über den weiß-blau-weiß markierten Weg, auf den 2.533 Meter hohen Gipfel. Beim Abstieg, kurz vor dem Ende des Felsmassivs, beim sogenannten Einstieg, verlor die Frau das Gleichgewicht und stürzte nach den bisherigen Erkenntnissen rund 10 bis 12 Meter ab. Obwohl die 44 Jahre alte Frau einen Helm trug, erlitt sie schwerste Kopfverletzungen. Sie wurde vom Rettungshubschrabuer Gallus1 notfallmäßig erstversorgt und in das Vorarlberger Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert. Dort verstarb sie wenig später an ihren schweren Kopfverletzungen.

Bei der Tour handelt es sich um den Schwierigkeitsgrad I - geringe Schwierigkeiten, einfachste Form der Felskletterei jedoch kein leichtes Gehgelände. Weiß-blau-weiße Markierung bedeutet: Alpiner Steig für Wanderer mit Bergerfahrung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. (Polizeiinspektion Kleinwalsertal)

 

 

 

 

 


Tags:
alpen allgäu widderstein absturz



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Europaparlament über das Wolfsmanagement - Ulrike Müller setzt sich für wolffreie Zonen in Allgäuer Alpen ein
Die europäische Wolfspopulation war heute Thema einer öffentlichen Anhörung im Europaparlament. Die Anhörung sollte zu einem besseren ...
Körperverletzung auf dem Weg in Kemptener Parktheater - Polizei kann Täter anhalten und vernehmen
Am 04.12.2019 meldete sich gegen 23:30 Uhr ein 21-Jähriger Oberallgäuer bei der Polizei, dass er und sein 19-jähriger Begleiter auf dem Weg zum ...
Grüne fordern Konzept für Tagestourismus im Alpenraum - Vor allem auch Verkehrssituation soll verbessert werden
Die Grünen im Bayerischen Landtag fordern ein Konzept für den Tagestourismus im Alpenraum: „Angesichts des zunehmenden Unmutes vieler Anwohnerinnen und ...
Auseinandersetzung nach Würgangriff in Sonthofen - Polizei ermittelt weiterhin gegen Täter
Zu einer Auseinandersetzung kam es am Samstagvormittag in der Östlichen Alpenstraße. Hintergrund war eine Mitteilung bei der Polizei, nachdem ein ein Mann ...
17-Jähriger ohne Führerschein und zu schnell unterwegs - Schüler erwarten nun zwei Strafanzeigen
Gestern Vormittag fiel einer Streife der Polizei Sonthofen auf der Südlichen Alpenstraße ein offensichtlich zu schneller Rollerfahrer auf. Bei der Nachfahrt ...
Neuauflage des Alpinen Wintergenuss Kempten - Kulinarische Highlights und Kunsthandwerker locken Besucher in die Innenstadt
Neuauflage des Alpinen Wintergenuss Kempten Kulinarische Highlights und Kunsthandwerker locken Besucher in die Nördliche Innenstadt Der Themenmarkt „Alpiner ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jonas Blue & Liam Payne & Lennon Stella
Polaroid
 
Sasha
Immer wie immer
 
Shinedown
GET UP
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum