Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Thomas Gehring, Erna-Kathrein Groll, Markus Adler und Robert Gast
(Bildquelle: Fabian Schmid)
 
Kempten
Dienstag, 28. August 2018

Zur Landtagswahl der Johanniter in Kempten

Verständnis für Forderungen und Wünsche

Die Johanniter in Bayern sprechen in einem Positionspapier zur bayerischen Landtagswahl Empfehlungen und Forderungen an die Kandidatinnen und Kandidaten aus, wie die Versorgung der Menschen in Bayern verbessert werden kann.

Am Mittwoch trafen sich MdL Thomas Gehring (Bündnis 90/Die Grünen) und Erna-Kathrein Groll, Landtagskandidatin der Grünen für den Stimmkreis Kempten, mit Markus Adler, Regionalvorstand der Johanniter im Allgäu und Dienststellenleiter Robert Gast, um über die Inhalte des Papiers zu diskutieren.

„Als Hilfsorganisation sind wir täglich mit vielen verschiedenen Menschen in Kontakt und begleiten sie im Alltag, aber auch in Ausnahmesituationen. Durch das breite Spektrum unserer Dienste haben wir einen guten Überblick, welche Bedürfnisse die Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen haben. Daraus haben wir Optimierungsvorschläge für die Politik entwickelt“, erklärt Markus Adler. 

Das Positionspapier der Johanniter enthält acht Empfehlungen und Forderungen:

  • Bereits in der Schule sollen regelmäßig Erste-Hilfe-Kenntnisse vermittelt und geübt werden. 
  • Der weitere Ausbau von Wohngruppen von Senioren soll gefördert werden. 
  • Familien sollen gestärkt werden, indem die Ganztagesbetreuung an Schulen verbessert wird.
  • Die Berufsausbildung für Erzieherinnen und Erzieher muss attraktiver werden.
  • Die Betreuungsqualität für Krippenkinder sollte durch einen höheren Betreuungsschlüssel erhöht werden.
  • Alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer im Bevölkerungsschutz sollten gleich behandelt werden.
  • Bei der Vergabe im Rettungsdienst sollte gelten: Qualität vor Preis.
  • Medizinische Einsätze sollten durch die Integrierten Rettungsleitstellen koordiniert werden. 

„Frau Groll und Herr Gehring zeigten großes Interesse und zum Teil auch Verständnis für unsere Anliegen. In Einzelpunkten fand eine offene, konstruktive Diskussion statt. Es war ein intensiver Austausch“, fasst Markus Adler das knapp zweistündige Gespräch zusammen. Die beiden Grünen waren die ersten, die im Allgäu der Einladung der Hilfsorganisation folgten. „Wir haben alle Landtags-Abgeordneten und Kandidaten aus dem Allgäu angeschrieben. Weitere Termine stehen aber noch nicht fest.“(pm)

 


Tags:
Landtagswahl Johanniter Kempten Forderungen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Gemeinsam gegen den Fachkräftemangel im Allgäu - Diskussion durch die Initiative der IHK Schwaben
Schulpartnerschaften, P-Seminare oder Elternabende – die Gymnasien in Kempten und dem Oberallgäu tun vieles, um ihre Schüler und deren Eltern davon zu ...
6. ARAG Cup am 14.12.2019 in der Allgäuhalle Sonthofen - Benefiz Fußballturnier startet ab 08:30 Uhr
Am 14.12.2019 ab 8.30Uhr startete das 6. ARAG CUP Benefiz Jugendfußballturnier in der der Allgäuhalle Sonthofen. In der 6. Auflage des ...
LINKE Kommunalwahlliste im Allgäu - Erstmals treten DIE LINKE zu Kommunalwahlen im Allgäu an
DIE LINKE hat ihr erstes Ziel erreicht. Sie wird bei den Kommunalwahlen im nächsten Jahr im gesamten Allgäu mit eigenen Kandidatenlisten ...
Zwei mögliche Schleusungen ins Allgäu unterbunden - Bundespolizei Füssen am Grenztunnel im Einsatz
Am vergangenen Wochenende (7./8. Dezember) hat die Bundespolizei erneut zwei Schleusungen am Grenztunnel Füssen vereitelt. Vier Afrikaner waren angeblichen zu einer ...
Kempten: Trickbetrüger versucht Uhren zu verkaufen - Mitteiler kommt Geschäft komisch vor und verständigt Polizei
Am 09.12.2019 meldete sich gegen 12:00 Uhr ein 43-jähriger Oberallgäuer bei der Polizei Kempten und teilte mit, dass ihm angeblich hochwertige Uhren aus einem ...
Öffnungszeiten im Landratsamt Oberallgäu - Änderungen wegen der Weihnachtszeit und dem Jahreswechsel
An folgenden Tagen sind wir im Landratsamt samt seinen Außenstellen und die des Jobcenters (Dienststellen Sonthofen / Oberallgäuer Platz 2, 87527 Sonthofen / ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pink feat. Khalid
Hurts 2B Human (Midnight Kids Remix)
 
Calvin Harris & Sam Smith
Promises
 
Olly Murs feat. Rizzle Kicks
Heart Skips A Beat
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum