Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Kempten
Sonntag, 1. November 2020

Widerstand gegen Polizeibeamte in Kempten

In der Nacht von Samstag auf Sonntag gerieten ein 29-jähriger und ein 64-jähriger Mann gegen Mitternacht in einer Wohnung im westlichen Stadtgebiet von Kempten im Streit verbal aneinander. Als die zu Hilfe gerufenen Polizeibeamten der Polizeiinspektion Kempten den jüngeren Hauptaggressor aus der Wohnung verwiesen, widersetzte der sich jeglicher Anordnung.

Als er sich aus der Fixierung befreite und auf die Beamten losging, musste er gewaltsam zu Boden gebracht und gefesselt werden. Zwei Beamte wurden durch die Widerstandhandlung leicht verletzt. Weil er die Polizisten massiv beleidigte, wird er neben eines Vergehens des Tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte auch wegen Beleidigung angezeigt. (PI Kempten)


Tags:
widerstand verletzt streit beleidigung


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sia
I´m Still Here
 
Des´ree
Life
 
Ray Dalton
In My Bones
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall bei Hergatz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto landet in Stetten in Bach
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum