Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die St.Lorenz-Basilika in Kempten
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Freitag, 11. April 2014

Nach der Ausnüchterungszelle bei der Polizei

Frau treibt tot in der Iller bei Kempten

Eine tote Person in der Iller bei Kempten löste heute Vormittag einen Einsatz von Feuerwehr und Wasserwacht aus.

Gegen 10 Uhr war der Polizei über Notruf mitgeteilt worden, dass sich im Bereich der Schrebergärten eine Person in der Iller befinden würde, die sich im Geäst verfangen hätte. Wegen der starken Strömung in dem Bereich gelang es dem Mitteiler selbst nicht an die Frau zu gelangen. Aufgrund der Mitteilung wurde ein größerer Einsatz von Rettungsdiensten, Feuerwehr und Wasserwacht ausgelöst. Nach der durch die Rettungskräfte erfolgten Bergung konnte durch den Notarzt vor Ort nur noch der Tod der 69-Jährigen festgestellt werden.

Bei der Verstorbenen handelt es sich um eine Frau aus Kempten, welche am frühen Nachmittag des 10.04.2014 von der Polizei in Gewahrsam genommen worden ist, nachdem sie stark alkoholisiert und orientierungslos in Kempten angetroffen worden war. Die Frau, die jegliche Überprüfung ihrer Alkoholisierung über einen Atemalkoholtest verweigerte, war gegen 19:45 Uhr aus dem Gewahrsam entlassen worden, nachdem sie wieder zeitlich und örtlich orientiert war. Zuvor war mit ihrem Lebensgefährten telefonisch vereinbart worden, dass sie mit einem Taxi nach Hause gefahren wird.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei haben ergeben, dass die Frau entgegen der Absprache nicht das von der Polizei verständigte und wartende Taxi benutzt hat. Aufgrund der bisherigen Erkenntnisse kann weder eine Straftat, ein Unglücksfall, noch ein Suizid ausgeschlossen werden. Derzeit ist weder Zeitpunkt noch Örtlichkeit bekannt, wann und wo die Frau in die Iller gelangt ist. Zur Klärung der Todesursache wird seitens der Polizei die Obduktion der Verstorbenen angestrebt.

Zur Klärung der offenen Fragen wird um Zeugenhinweise gebeten. Wer hat die Frau nach 19:45 Uhr gesehen? Die Verstorbene ist ca. 165 cm groß, schlank, mit altersgemäßen Aussehen und braunen kinnlangen gewellten Haaren. Bekleidet war sie mit einer roten Daunenjacke, einer braunen Jeans, sowie roten flachen Schuhen mit weißen Schnürsenkeln und einem roten Schal. Ebenso führte sie eine schwarze Lederhandtasche mit sich. Hinweise werden unter 0831/9909-0 entgegengenommen.


Tags:
frauenleiche iller polizei gewahrsam



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Fußgängerin von Auto in Mindelheim angefahren - Mittelschwer verletzte 78-jährige ins Krankenhaus gebracht
An einer Mindelheimer Kreuzung übersah eine 78-jährige beim Überqueren der Straße ein herannahendes Auto. Die 81-jährige Fahrerin konnte dann ...
Memmingen: Einbrecher erbeuten über 10.000 Euro - Gewaltsamer Zutritt zum Haus - Polizei ermittelt
In Memmingen hat ein unbekannter Täter bei einem Einbruch über 10.000 Euro erbeutet. Der Täter hatte sich gewaltsam Zutritt zur Wohnung verschafft und ...
Betrunkene Kinder in Oberstdorf - Harter Alkohol von Polizisten sichergestellt
Fünf Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 16 Jahren fielen in Oberstdorf auf, weil sie laut Musik an einem öffentlichen Platz hörten. Bei einer ...
Graffitisprayer in Kempten geschnappt - Zahlreiche Gegenstände bei Streifzug beschmiert
In der Nacht von Samstag auf Sonntag gelang es der Polizei in Kempten zwei junge Männer im Alter von 25 und 27 Jahren auf frischer Tat beim Graffiti Sprühen im ...
Rauchmelder löst Feuerwehreinsatz in Buchloe aus - Eingesetzte Feuerwehr kann keinen Brand feststellen
Aus einem noch unbekannten Grund wurde in Buchloe ein Rauchmelder ausgelöst. Die Feuerwehr rückte an, um dann festzustellen, dass es keinen Brand gibt. Die ...
Betrunkener attackiert Marktoberdorfer Polizisten - Aggressiver Täter in psychiatrische Klinik eingewiesen
Der betrunkene Täter wollte das Hallenbad in Marktoberdorf nicht verlassen, weswegen die Polizei gerufen wurde. Auch gegenüber den Beamten war der ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Joris
Herz über Kopf
 
Julian le Play
Millionär
 
Lukas Graham
Love Someone
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum