Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Graffiti-Sprayer auf frischer Tat ertappt
07.04.2012 - 13:11
Der Aufmerksamkeit einer Streifenbesatzung der PI Kempten ist es zu verdanken, dass am Karfreitag gegen 15 Uhr, zwei Jugendliche im Stadtgebiet von Kempten beim Graffiti-Sprayen auf frischer Tat angetroffen werden konnten.
Die beiden 16-Jährigen wurden zunächst einer Personenkontrolle im Bereich der Parkstraße unterzogen. Hierbei wurden mitgeführte Farb- und Spraydosen aufgefunden sowie der Geruch frischer Sprayfarbe festgestellt. Die weiteren Überprüfungen ergaben, dass die Burschen kurze Zeit vorher an verschiedenen Örtlichkeiten, darunter in der Kneipp-Anlage `Parkstraße`, und einer Fußgängerunterführung verschiedene "Tags" hinterlassen haben. Zum Tatzeitpunk waren mehrere Spaziergänger in den Kneipp-Anlagen unterwegs, jedoch nahmen diese keine Notiz von dem Treiben der beiden Burschen.

Beide Jugendliche wurden durch die Streifenbesatzung vorläufig festgenommen und zur Dienststelle verbracht. Hier wurden sie ihren Eltern übergeben. Die Ermittlungen müssen nun zeigen, ob es weitere Objekte mit identischen "Tags" gibt u. für welchen Schaden die Beschuldigten aufzukommen haben. Ein Ermittlungsverfahren wegen vorsätzlicher mehrfacher Sachbeschädigung wurde eingeleitet.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum