Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
symbolbild
(Bildquelle: pixabay)
 
Kempten
Freitag, 19. Juli 2019

Großeinsatz nach Gefahrguteinsatz in Kempten

Bitte Fenster und Türen geschlossen halten

Zu einem Großeinsatz für die Feuerwehr (60 Mann), den Rettungsdienst (30 Mann) und die Kemptener Polizeidienststellen (14 Mann) kam es am Freitagvormittag gegen 09.30 Uhr nach dem Austritt einer als Gefahrenstoff klassifizierten Flüssigkeit auf einem Firmengelände in Leubas. 

Nach derzeitigem Erkenntnisstand lief aus einem Transportbehältnis auf einem Lkw eine unbekannte Menge Gefahrenstoff aus. Beladen war der Lkw, neben Sperrgut, unter anderem mit Wasserstoffperoxid, Phosphorsäure und einer Natriumhydroxidlösung. Aufgrund der gefahrgutrechtlichen Einordnung wurden nach Bekanntwerden eine Vielzahl von Feuerwehr-, Rettungsdienst- und Polizeikräften alarmiert. Der Bereich um das Firmengelände sowie angrenzende Straßen wurden für etwa eine halbe Stunde vorsorglich weiträumig abgesperrt. Dabei kam es zu vereinzelten Behinderungen im Verkehrsbereich. 

Nach Sichtung des Fahrzeugs sowie des Transportbehältnisses und fachlicher Bewertung durch die Feuerwehr konnten die Sperrmaßnahmen im Umfeldbereich der Firma zeitnah wieder aufgehoben werden. 

Durch den Flüssigkeitsaustritt keine Personen verletzt. Die Bergungsmaßnahmen des Gefahrenstoffs durch die Feuerwehr Kempten dauern aktuell auf dem Firmengelände noch an. Diese gestalten sich äußerst schwierig, da sich die geladenen Kanister verkeilt haben. Die Entladung muss daher durch die Feuerwehrkräfte teilweise händisch und in einem Vollschutzanzug mit Atemgerät erfolgen. Hierbei erlitt ein Feuerwehrmann Kreislaufprobleme.
Die polizeilichen Ermittlungen zum Hergang des Flüssigkeitsaustritts hat die Verkehrspolizeiinspektion Kempten übernommen.
(VPI Kempten)

 


Tags:
gefahr chemie einsatz wasserstoff



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unfall in Mörgen nach Ausweichmanöver - 21-jährige wollte Einsatzfahrzeug Platz schaffen
Am Donnerstagnachmittag befand sich ein Rettungswagen mit Sondersignalen auf Einsatzfahrt von Mörgen in Richtung Zaisertshofen. Auf der St 2025 bei Mörgen fuhr ...
Brand eines Motorrollers in Westerheim - Feuerwehr mit 20 Mann im Einsatz
Am späten Donnerstagabend befuhr ein 65-jähriger Rollerfahrer mit seinem Kraftrad die Kreisstraße MN 32 aus Richtung Sontheim kommend in westliche ...
Sonthofer Fußballer mit zwei Auswärtspartien - Erste spielt in Olching - Zweite in Betzigau
Beide Mannschaften des 1. FC Sonthofen erwartet am Wochenende ein Auswärtsspiel. Die erste Mannschaft fährt dabei Richtung Landeshauptstad zum SC Olching und ...
ESVK mit weiteren Testspielen am Wochenende - Gegner sind die Mulhouse Scorpions und EHC Lustenau
Die Testspiele Nummer drei und vier stehen am Freitag und Samstag für die Mannschaft von Trainer Andreas Brockmann auf dem Programm. Am Freitagabend erwarten die ...
Zusammenarbeit Bergwacht und Naturschutzwacht - Statt Verletzten zwei Waschmaschinen in der Gebirgstrage
Bei einem Streifengang im Tobel der Rohrach bei Altusried entdeckte Naturschutzwächterin Sandra Mendler zwei Waschmaschinen, die illegal hierher ...
Ortsdurchfahrt Stein wird wieder geöffnet - Ab Anfang September: Umstellung auf Verkehrsphase II
Anfang September wird auf der Baustelle "Ausbau OA 5 Ortsdurchfahrt Immenstadt-Stein" auf die Verkehrsphase II umgestellt. Das bedeutet, dass auf der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Amy Macdonald
4th Of July
 
Thorsteinn Einarsson
Galaxy
 
Taylor Swift
You Need To Calm Down
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum