Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Fahrzeug der Bayerischen Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Montag, 22. Juli 2013

Einbrecher suchen nach Geld und Medikamenten

Am 21.07.2013, zwischen 03.30 und 03.45 Uhr, brachen unbekannte Täter in die Tierklinik in der Bleicherstraße / Ecke Stephanstraße ein. Hierzu hebelten sie ein Fenster auf und durchsuchten die Räume nach Geld und Medikamenten.

Auf ihrem Weg durch die Klinik lösten sie jedoch die Alarmanlage aus und verließen fluchtartig das Gebäude. Sie erbeuteten insgesamt 25 Ampullen eines Beruhigungsmittel, und 12 Tuben eines Medikaments, welches bei Tieren zur Behandlung von Durchfall Verwendung findet. Durch den Einbruch entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. (PI Kempten)

 

 

 


Tags:
tierklinik einbruch polizei allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
AllgäuHIT
Regionalnachrichten um 16:30 Uhr
 
Robbie Williams
Rock DJ
 
The Night Game
Once In A Lifetime
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum