Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

DTM: Abt-Pilot Ekström auf Platz vier am Red-Bull-Ring
04.06.2012 - 07:52
Beim vierten Lauf der deutschen Tourenwagenmeisterschaft (DTM) im österreichischen Spielberg konnte sich Audi-Fahrer Edoardo Mortara den ersten Platz sichern. Die Abt-Piloten kamen auf die Plätze vier und sechs.
Zweiter wurde der amtierende Champion Martin Tomczyk (ehemals Abt-Sportsline), der für seinen neuen Arbeitgeber BMW zum ersten Mal auf dem Treppchen stand. Mercedes-Pilot Gary Paffett komplettierte das Herstellertrio auf dem Podest und konnte seine Tabellenführung weiter ausbauen. Das Rennen auf der Berg- und Talbahn des Red Bull-Rings zeigte zahlreiche spannende Duelle und Überholmanöver, aber auch viele Ausfälle vor 48 000 Zuschauern am gesamten Rennwochenende.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum