Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Anwohner blendet Autofahrerin mit Laserpointer
03.02.2013 - 12:18
Am Samstag Nacht wurde eine 21-jährige Verkehrsteilnehmerin mittels eines Laserpointer in der Memmingerstraße während der Fahrt so geblendet, sodass diese ihr Fahrzeug massiv abbremsen musste um einen Unfall zu vermeiden.
Der Beifahrer konnte die Örtlichkeit des Geschehens den eintreffenden Beamten zeigen von wo aus die Blendung erfolgte. Eine Überprüfung in der Wohnung brachte letztendlich den Laserpointer zum Vorschein. Wer diesen nun letztendlich bedient hat muss noch nach Spurensicherung ermittelt werden.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum