Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Hier kommt die Bildunterschrift rein!
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Kempten
Samstag, 18. Juni 2016

Aggressiver Mann in Kemptener Innenstadt unterwegs

Polizei muss Ausrastenden in Klinik bringen

Freitagnacht, gegen 22:30 Uhr, fiel mehreren Personen im Bereich des Illerdamm in Kempten ein Mann auf, welcher seine rechte Hand mehrmals zum „Hitlergruß“ erhob und dabei laut schrie. Zuvor wurde er bereits in der Innenstadt beobachtet, als er umherirrte und gegen Schaufenster schlug.

Dabei entstand zwar kein Schaden, der polizeibekannte Mann war jedoch derart aggressiv und uneinsichtig, dass er in Gewahrsam genommen werden musste. In der Zelle der Polizeiinspektion riss er schließlich die Toiletteninstallation von der Wand, urinierte auf den Boden, biss sich selbst in den Unterarm und war weiterhin äußerst aggressiv. Auf Grund seines Zustandes wurde er in das BKH Kempten verbracht, da seine Alkoholisierung für sein Verhalten nicht verantwortlich gewesen sein dürfte. Für den entstandenen Schaden muss er natürlich aufkommen, zudem erwartet ihn eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft. (PI Kempten)


Tags:
polizei innenstadt krankenhaus aggressiv



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Marktoberdorf: Teenager tauschen Ausweise aus - 16-Jähriger missbraucht falschen Ausweis für Zigaretten
Am Sonntagabend hat ein 16-jähriger Jugendlicher beim Kauf von Zigaretten in einer Tankstelle den Ausweis eines Freundes, der schon achtzehn Jahre ist, vorgezeigt. ...
Alkoholisierter Radfahrer stürzt in Kempten - 50-Jähriger leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht
Am 20.10.2019 zur Mittagszeit kam ein 50-jähriger Radfahrer auf dem Radweg parallel zum Heussring in Fahrtrichtung Lindauer Str. kurz vor der Hermann-von-Barth-Str. ...
Motorradfahrer bei Wiggensbach schwer verletzt - 83-Jähriger übersieht 52-Jährigen Motorradfahrer
Am Sonntag gegen 14:30 Uhr fuhr ein 83-jähriger Pkw-Fahrer aus Kempten von einem Wanderparkplatz auf die Staatstraße 2376, in Bereich Oberkürnach, und ...
Ausspähungen von Wohnungen in Oberstdorf - Polizei warnt vor Wohnungseinbrüchen
Mehrere Anwohner machen sich Sorgen wegen zwei Männern, die sich verdächtig an einigen Anwesen im Westen der Ortschaft aufhielten. Einer beobachtete nicht nur ...
Brand einer Feldscheune im Oberallgäu - Brandstiftung derzeit nicht ausgeschlossen
Am Sonntagfrüh gegen 02:00 Uhr wurde der Polizei in Sonthofen der Brand einer Feldscheune im Ortsteil Bad Oberdorf mitgeteilt. Die Streifen der Polizeiinspektion ...
Randalierer verwüstet Kaufbeurer Innenstadt - Täter wirft mit Stühlen und Fahrrädern um sich
Um etwa 03:30 Uhr wurde der Polizeiinspektion Kaufbeuren durch einen aufmerksamen Anwohner eine randalierende Person gemeldet, welche in der Kaiser-Max-Straße ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bastille
Pompeii
 
Miley Cyrus
Slide Away
 
Sportfreunde Stiller
Zwischen den Welten
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum