Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
St. Mang Kirche in Kempten
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Donnerstag, 25. Januar 2024

72-Stunden-Aktion des BDKJ Diözesanverband Augsburg

Die 72-Stunden-Aktion des "Bundes der Deutschen Katholischen Jugend" (BDKJ) steht wieder an, mit dem erklärten Ziel, die Welt innerhalb von drei Tagen ein Stückchen besser zu machen. Vom 18. bis zum 21. April wird die bundesweite Aktion durchgeführt.

Zahlreiche Gruppen des BDKJ Diözesanverband Augsburg werden sich engagieren, um in verschiedenen Projekten einen Beitrag für die Gesellschaft, die Umwelt und das soziale Miteinander zu leisten.

Die Schirmherrschaft für diese Aktion übernehmen Bischof Dr. Bertram Meier und die Bundestagsabgeordnete Ulrike Bahr. Bischof Meier würdigt das soziale Engagement der Kinder und Jugendlichen: "Ich freue mich sehr, die 72-Stunden-Aktion durch meine Schirmherrschaft zu begleiten. Dabei danke ich all den engagierten Kindern und Jugendlichen, die dem Evangelium durch die soziale Tat Hand, Fuß und Herz geben."

Julia Spanier, Geistliche Begleiterin beim BDKJ Diözesanverband Augsburg, hebt den besonderen Wert der Sozialaktion hervor: "Bei der 72-Stunden-Aktion werden sich wieder tausende Jugendliche in unserem Bistum ehrenamtlich für eine bessere Welt einsetzen. Sie setzen damit ein wertvolles Zeichen für eine solidarische Gesellschaft und das gesellschaftliche Miteinander."

Die 72-Stunden-Aktion findet bereits zum dritten Mal in dieser Form statt und ist als fester Termin im Kalender vieler Jugendlicher verankert. Alexander Lechner, Diözesanvorsitzender beim BDKJ Diözesanverband Augsburg, zeigt sich erfreut über die bisherige Resonanz: "Bei unseren Koordinations-Kreisen auf Dekanatsebene haben sich schon zahlreiche Kinder und Jugendliche für die Aktion angemeldet. Die Organisation läuft auf Hochtouren."

Die Aktion steht allen offen, unabhängig von kirchlicher oder religiöser Ausrichtung. Gruppen können zwischen den Projektvarianten "Do it" und "Get it" wählen. Zusätzlich erhalten alle Teilnehmer, die sich bis zum 30. Januar auf der Aktionsplattform www.72stunden.de registrieren, ein Bonus-Geschenk in Form eines "Aktions-Kits" mit nützlichen Materialien für die Projektumsetzung.

Weitere Informationen und Anmeldung sind unter www.72stunden.de sowie bei den Koordinierungskreisen/Jugendstellen des bischöflichen Jugendamtes und der BDKJ-Diözesanstelle erhältlich.

 


Tags:
BDJK Diözesanverband Augsburg 72-Stunden-Aktion Augsburg Kempten Allgäu


© 2024 AllgäuHIT e.K. • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der AllgäuHIT e.K.
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rene Rodrigezz vs. DJ Antoine feat. MC Yankoo
Shake 3x (Radio Edit)
 
HBz & Luca Riccobono
Pumped up Kicks
 
Kelvin Jones
Pillow
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bauernproteste im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Chlorgasunfall am Klinikum Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt in Sonthofen in Hauswand
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum