Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Kaufbeuren
Sonntag, 1. März 2015

Sachbeschädigung nach Streit in Kaufbeuren

Am frühen Samstag Morgen kam es zwischen einer 21-Jährigen und einem 32-Jährigen Am Graben in Kaufbeuren zu einer Streitigkeit.

In deren Verlauf warf die junge Frau das hochwertige Mobiltelefon des Mannes offenbar wutentbrannt auf den Boden. Dadurch wurde dieses beschädigt. Grund war wohl, dass sie der Mann kurz zuvor unerlaubt mit seinem Handy fotografiert hatte. Als die Dame schließlich mit dem Taxi davonfahren wollte, kam es zu einem weiteren Zwischenfall. Als der Handybesitzer sie an der „Flucht“ hindern wollte und versuchte von außen die Türe des Taxi zu öffnen, diese jedoch von der Dame von innen zugehalten wurde, brach auch noch ein Stück der Türverkleidung ab. (PI Kaufbeuren)


Tags:
polizei sachbeschädigung streit handy


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sigrid
Mine Right Now
 
Rag´n´Bone Man
Skin
 
Zoe Wees
Control
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum