Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Kaufbeuren
Samstag, 17. November 2018
Person in Kaufbeuren flüchtet vor Polizeikontrolle
Randalismus führt zu Betäubungsmittelfund

Am Freitag, gegen 22:15 Uhr, wurden der Polizeiinspektion Kaufbeuren mehrere Jugendliche mitgeteilt, welche mit Flaschen auf eine Hauswand geworfen haben.

Beim Eintreffen an der genannten Örtlichkeit in der Straße „Unter dem Berg“ konnten die Jugendlichen jedoch nicht mehr angetroffen werden. Eine, vermutlich unbeteiligte, männliche Person verhielt sich beim Anblick der Polizisten sehr auffällig und versuchte sich fluchtartig einer Personenkontrolle zu entziehen.

Da zu diesem Zeitpunkt eine Tatbeteiligung nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde die Verfolgung der Person aufgenommen. Erst nach ca. 500 Metern konnte die Person im Alleeweg eingeholt und festgehalten werden.

Durch mehrere unabhängige Zeugen konnte beobachtet werden, dass die Person bei der Flucht eine auffällige Tüte über eine Mauer warf. Bei der Absuche der Örtlichkeit konnte eine Tüte mit verschiedensten Betäubungsmitteln sichergestellt werden.

Im Rahmen der Ermittlungen konnte die Person als Täter der Flaschenwürfe ausgeschlossen werden. Ein Sachschaden entstand durch die Würfe nicht. Den Mann erwartet nun eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz. (PI Kaufbeuren.)


Tags:
Polizei Jugendliche Randalismus Betäubungsmittel



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Raubüberfall in Kempten: Tatverdächtige festgenommen - Polizeipräsident Strößner entsetzt und erleichtert zugleich
Nach dem Raubüberfall auf einen Juwelier in der Innenstadt von Kempten gelang der Allgäuer Polizei die Festnahme von drei Tatverdächtigen. ...
Verkehrsunfall am kemptener Adenauerring - Einsatzfahrzeuge kollidieren
Aufgrund eines Einsatzes fuhren heute gegen 8 Uhr zwei Polizeifahrzeuge mit Blaulicht und Martinshorn auf dem Adenauerring in Richtung Buchenberg. Beide Fahrzeuge ...
Fahrraddiebstahl in Oberstaufen - Mutmaßlicher Täter benutzt gestohlenes Fahrrad
Erfolgreich war ein Presseaufruf in der lokalen Presse zu einem Fahrraddiebstahl in Oberstaufen Anfang Februar 2019. Ein auffälliges Fatbike der Marke Fuji wurde im ...
Unerlaubter Aufenthalt in Memmingen - Täter begeht Urkundenfälschung
Am 19.2.2019 kontrollierten Beamte der Grenzpolizeidienststellen Lindau und Pfronten den Reiseverkehr zum Flughafen in Memmingen. Ein Fahrzeugfahrer legte den Beamten ...
Dreister Diebstahl in Waal - Täter entwendet Eschenholz
Nur kurz freute sich ein 69-jähriger Buchloer über ein Ster entwendetes Eschenholz. Die ein Meter langen Rundlinge wurden an der Kreisstraße 18 zwischen ...
Unerlaubte Prostitution in Mindelheim - Ermittlungen wegen nichterlaubter Prostitution
Aufgrund polizeilicher Erkenntnisse wurde am Nachmittag des 16.02.2019 in einem Mindelheimer Hotel mit guter Verkehrsanbindung eine osteuropäische Prostituierte ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Justin Timberlake feat. Chris Stapleton
Say Something
 
Möwe
Skyline
 
One Direction
Perfect
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
fridaysforfuture-Demos im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Playlist für einen Online Casino Abend
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum