Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Mühlbach
(Bildquelle: AllgäuHIT/pixabay)
 
Kaufbeuren
Montag, 14. August 2017

Fund im Mühlbach in Kaufbeuren führt zu Einsatz

Am Sonntagnachmittag fanden Kinder im Mühlbach im Bereich des Parkhauses „Am Kunsthaus“ eine Schreckschusspistole und eine Handgranate.

Kräfte der Feuerwehr und der Polizeiinspektion Kaufbeuren sperrten den Bereich ab. Ein nahe gelegener Imbiss musste aus Sicherheitsgründen geschlossen werden. Die „Technische Sondergruppe“ des Bayerischen Landeskriminalamts barg schließlich die Gegenstände und transportierte sie ab. Die Handgranate war ohne Zünder. Nach derzeitigem Kenntnisstand handelt es sich dabei um eine aus Kriegszeiten, die bei den Bauarbeiten an der Spittelmühlkreuzung herausgespült wurde.(PI Kaufbeuren)

 

 

 

 


Tags:
schreckschusspistole handgranate mühlbach allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lene Marlin
Sitting Down Here
 
Chris Young & Kane Brown
Famous Friends
 
Post Malone
Circles
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum