Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Kaufbeuren
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kaufbeuren
Donnerstag, 12. Februar 2015

ESV Kaufbeuren im Kellerduell

Am 47. Spieltag der DEL2 Saison erwartet der ESV Kaufbeuren um 19:30 Uhr die Heilbronner Falken in der Sparkassen Arena. Beim Spiel Letzter gegen Vorletzter geht es für beide Teams auch schon darum, eine erste Duftmarke für ein eventuelles Duell in den Playdowns zu setzen. Gleiches gilt auch für die Partie des ESVK am Sonntag, wo es für die Joker zu den Eispiraten aus Crimmitschau geht. 

Die beiden ESVK Trainer Juha Nokelainen und Stefan Mayer können dabei fast auf ihren kompletten Kader zurückgreifen. Fehlen wird einzig Michi Fröhlich sowie die beiden Förderlizenzspieler Manuel Wiederer und Stefan Loibl.  
Wieder im Team ist Jordan Knackstedt, welcher sich von seiner Muskelverletzung komplett erholt hat und darauf brennt, das erste gemeinsame Spiel im ESVK Dress mit seinem Freund Josh Lunden zu bestreiten. Wer am Wochenende das Tor der Joker hüten wird, ist noch offen, da Stefan Vajs aktuell unter einer Grippe leidet.
Gegen die Falken mussten sich die Joker in der aktuellen Saison bereits dreimal geschlagen geben. Die ersten beiden Duelle gingen für den ESVK jeweils denkbar knapp mit 3:2 und 5:4 verloren, beim letzten Aufeinandertreffen in Heilbronn konnten die Falken arg dezimierte Joker mit 8:2 in die Knie zwingen. 

ESVK Vorstand Thomas Schmidt zur Partie gegen die Falken: "Wir wollen am Freitag den Bock natürlich endlich umstoßen und wieder ein Spiel gewinnen. Für unser gesamtes Team ist es jetzt absolut wichtig, sich in jedem Training sowie in den letzten Spielen der Hauptrunde, auf die bevorstehenden Playdowns vorzubereiten. Der langersehnte Sieg würde uns natürlich auch das nötige Selbstvertrauen zurück bringen. Wir sind auch davon überzeugt, dass wir diesen am Wochenende, gemeinsam mit der lautstarken Unterstützung unserer Fans, erkämpfen werden."

Die Sprade TV Übertragung aus Crimmitschau wird am Sonntag wieder live im "Puck" zu sehen sein. Das Gastroteam kümmert sich während des Spiels natürlich um das leibliche Wohl, so können sich die anwesenden Fans u.a. zum Spiel des ESVK den leckeren "Joker Burger" oder Allgäuer Kässpatzen schmecken lassen. Spielbeginn ist um 17:00 Uhr.


Tags:
eishockey esvk sport kellerduell


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Milow
She Might She Might
 
Ava Max
Kings & Queens
 
Coldplay
Up&Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum