Moderator: Christoph Fiebig
mit Christoph Fiebig
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
ESV Kaufbeuren
(Bildquelle: ESVK)
 
Kaufbeuren
Donnerstag, 13. Dezember 2018

ESV Kaufbeuren gegen den EC Bad Nauheim

Die DEL2 Spieltage 26 und 27 stehen für die Joker am Wochenende auf dem Programm. Die Hälfte der 52 Hauptrundenspieltage sind also absolviert und der ESVK steht auf einem tollen zweiten Tabellenplatz. Eine durchaus schöne Momentaufnahme für alle Fans des ESV Kaufbeuren.

Am Freitag beginnt nun also die zweite Saisonhälfte für die Mannschaft von Trainer Andreas Brockmann und geht es dabei nicht nur gegen zwei Teams aus Hessen, sondern auch gegen zwei Top-Sechs-Mannschaften. Zuerst treffen die Joker am Freitagabend um 19:30 Uhr in der heimischen erdgas schwaben arena auf den EC Bad Nauheim, bevor am Sonntag das Auswärtsspiel bei den Löwen Frankfurt auf dem Plan steht. Erstes Bully in der Mainmetropole ist um 17:00 Uhr.

Stehplatztickets für das Heimspiel gegen den EC Bad Nauheim sind wie gewohnt im Ticket Onlineshop, in allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie in der ESVK Geschäftsstelle und an den Abendkassen erhältlich. Sitzplätze sind ausverkauft. Weiter werden alle Heimspiele der Joker live via esvk.tv auf Sprade.TV übertragen. Die Zusammenfassungen der Spiele sowie die Pressekonferenz und Stimmen von einzelnen Spielern zum jeweiligen Spiel gibt es nach der Partie zeitnah auf esvk.tv zu sehen.

Die Personallage in der Mannschaft ist nach den Spielen gegen Kassel und Deggendorf am letzten Wochenende durchaus etwas angespannt. Einige Spieler mussten am Dienstag und Mittwoch auf Anraten der Ärzte mit dem Training aussetzen. Somit bleiben für Trainer Andreas Brockmann aktuell einige Fragen offen, betreffend der Aufstellung für die Spiele am Freitag und Sonntag. Gute Nachrichten gibt es aber derweil von Ossi Saarinen. Der finnische Stürmer hat am Dienstag das Eistraining wieder aufgenommen und nach ersten Rückmeldungen scheint ein Einsatz am Wochenende durchaus wieder im Bereich des Möglichen. Mit von der Partie ist auch wieder Denis Pfaffengut. Nach der ausgesprochenen Matchstrafe aus dem Spiel gegen Kassel wurde dieser vom Disziplinarausschuss der DEL2 für ein Meisterschaftsspiel gesperrt . Die Sperre verbüßte der Verteidiger bereits am Sonntag beim Auswärtsspiel in Deggendorf und kann somit wieder ganz normal am Spielbetrieb teilnehmen.

ESVK Tore für den Nachwuchs - Aktion von ESVK Silber-Partner Autowelt Fischer in Marktoberdorf: Auf viele Tore der Joker wird die Nachwuchsabteilung des ESVK am Freitag hoffen. Die Autowelt Fischer, die u.a als Präsenter der Joker Tore in der erdgas schwaben arena in Erscheinung tritt, spendet für jedes geschossene ESVK Tor am Freitag beim Heimspiel gegen den EC Bad Nauheim 300,- Euro an den ESV Kaufbeuren e.V. und unterstützt somit die Nachwuchsarbeit im Verein. (pm)


Tags:
Eishockey Sport DEL2 Spieltage


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Julian le Play
Hand in Hand
 
Sunmi
Tail
 
Nathan Evans
Wellerman (Sea Shanty / 220 KID x Billen Ted Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum