Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Etappe auf dem Pilgerweg
(Bildquelle: Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing e.V.)
 
Kaufbeuren
Dienstag, 18. Juni 2019

Begleitete Pilgerwanderungen im Ostallgäu

Von Oberegg nach Ottobeuren auf dem Crescentia-Pilgerweg

Am Samstag, 29. Juni 2019, bieten das Crescentiakloster und Kaufbeuren Marketing die nächste Wanderung auf dem Crescentia-Pilgerweg an. Bei einer begleiteten Pilgerwanderung auf der 17 Kilometer langen Etappe von Oberegg nach Ottobeuren geben Pilgerwegbegleiter spirituelle Impulse. Der CrescentiaPilgerweg verbindet Orte, die im Leben der hl. Crescentia eine wichtige Rolle spielten. Los geht es um 7 Uhr mit einem Gottesdienst und dem Pilgersegen in der Klosterkirche des Crescentiaklosters. Die Rückkehr nach Kaufbeuren wird gegen 17 Uhr sein. Die Teilnahmegebühr beträgt 20,00 Euro je Person. Darin enthalten ist der Bustransfer nach Oberegg und von Ottobeuren zurück nach Kaufbeuren.

Wichtig sind ausreichende Verpflegung, gute Schuhe und wetterangepasste Kleidung. Die Höchstteilnehmerzahl liegt bei 20 Personen. Kaufbeuren Marketing bittet um Anmeldung in der Tourist Information unter 08341 437190 oder per E-Mail an touristinfo@kaufbeuren.de. Die Etappe von Oberegg nach Ottobeuren ist die zweite von vier Etappen, in die der 90 Kilometer lange CrescentiaPilgerweg aufgeteilt ist. Bis Ende September gibt es weitere Angebote für begleitete Pilgerwanderungen. Alle Termine sind unter www.kaufbeuren-tourismus.de/pilgerwanderungen im Internet zu finden.  


Tags:
Pilgerwanderung Crescentiakloster Stadtmarketing Begleitung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Sicherheitsmitarbeiter in Immenstadt verletzt - Polizei bittet um Zeugenhinweise
Mitarbeiter der Sicherheitswacht Immenstadt stellten am Dienstagabend, gegen 20 Uhr, am Rauhenzeller Baggersee ein junges Pärchen fest, die dort vermutlich ...
Entwicklungsdynamik der Stadt Leutkirch beeindruckt - Fortbildungsveranstaltung in der Verwaltungsschule
Rund 50 Bürgermeister aus ganz Baden-Württemberg waren bei einer Fortbildungsveranstaltung der Verwaltungsschule des Gemeindetags Baden-Württemberg zu ...
Bundespolizei stoppt mutmaßliche Schleusung in Füssen - Niederländer mit zwei türkischen Staatsangehörigen kontrolliert
In der Nacht auf Mittwoch (18. Juni) hat die Bundespolizei auf der BAB 7 eine mutmaßliche Schleusung gestoppt. Ein Niederländer hatte versucht zwei ...
Johanniter informieren über Schulbegleitung - So erhalten Kinder einen Begleiter für den Schulweg
Im Zuge der Inklusion wird immer mehr Kindern mit körperlicher, geistiger oder sogenannter seelischer Behinderung der Besuch einer Regelschule oder auch ...
Oberbürgermeister begrüßt Präsident der Hochschule - Manfred Schilder und Prof. Dr. Wolfgang Hauke im Gespräch
Oberbürgermeister Manfred Schilder freute sich, den neuen Präsidenten der Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten, Professor Dr. Wolfgang Hauke, ...
Füssener Delegation reist nach Japan - Pflege der Kontakte mit großem Respekt und tiefer Verbundenheit
Eine kleine Füssener Delegation machte sich auf den Weg nach Japan, um den Kontakt zu den japanischen Freunden zu pflegen (wir berichteten). Die Reisegruppe bestand ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lemo
Souvenir
 
Justin Timberlake feat. Chris Stapleton
Say Something
 
Mariah Carey
Bye Bye
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum