Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
ESV Kaufbeuren
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kaufbeuren
Mittwoch, 18. April 2018
Andreas Brockmann bleibt Trainer des ESV Kaufbeuren
Erfolgreiche und akribische Arbeit in der DEL2 fortsetzen

Die wichtigste Personalie ist unter Dach und Fach. Trainer Andreas Brockmann verlängerte heute seinen auslaufenden Vertrag beim Allgäuer DEL2 Club um zwei weitere Spielzeiten. Somit wird der Kaufbeurer Erfolgscoach auch die nächsten beiden Jahre als Trainer hinter der Bande des ESVK fungieren. 

Zur Saison 2016/2017 übernahm der 50 Jahre alte gebürtige Bad Tölzer den Trainerposten in der Wertachstadt und führte die Mannschaft um Kapitän Sebastian Osterloh in den letzten beiden Spielzeiten jeweils in das Playoff-Halbfinale der DEL2. Nach einem überraschenden fünften Platz in der Saison 2016/2017 belegte er mit seinem Team in der abgelaufenen Spielzeit sogar den vierten Tabellenplatz.

ESVK Geschäftsführer Michael Kreitl zur Vertragsverlängerung mit Andreas Brockmann: "Andreas Brockmann hat sich glücklicherweise trotz vielen Anfragen wieder für einen Verbleib in Kaufbeuren entschieden. Wir sind sehr stolz, dass wir ihn mit unserem Konzept und dem weiteren Weg den wir beim ESVK gehen wollen, erneut davon überzeugen konnten, seine sehr erfolgreiche und akribische Arbeit hier in Kaufbeuren fortzusetzen."

Andreas Brockmann selbst äußert sich ebenfalls kurz zu seiner Vertragsverlängerung: "Es macht unheimlich viel Spaß hier in Kaufbeuren zu arbeiten. Der Club und das ganze Umfeld haben eine richtig tolle Entwicklung genommen. Kurz gesagt, es passt einfach." (pm)


Tags:
del2 esvk sport allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Grundschulprojekt: Handball-Stars gewinnen - Bewerbungsende am 28.Februar
Bei der Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark kämpfen derzeit die besten Nationalmannschaften um die Platzierungen, ...
ESV Kaufbeuren trifft auf Frankfurt und Ravensburg - Freitagabend um 19:30 Uhr Heimspiel gegen Löwen Frankfurt
Schlag auf Schlag geht es in der DEL2 weiter. Drei Tage nach dem Heimerfolg gegen den Meister Bietigheim Steelers treffen die Joker am Freitag in der erdgas ...
ECDC Memmingen hat Duell mit dam Favoriten Peiting - Restplätze im Fanbus sind noch verfügbar
Mit dem EC Peiting treffen die Memminger Indians am Freitag auf das Team der Stunde. Der Tabellenzweite aus Oberbayern eilt von Erfolg zu Erfolg, die letzte Niederlage ...
Kreis modernisiert Sporthalle in Mindelheim - Neue Umkleiden und Duschen
Die Sanierung der Umkleiden und Sanitäranlagen an der Sporthalle des Sonderpädagogischen Förderzentrums (SPFZ) in Mindelheim ist das größte ...
Dr. Andreas Kopton im Amt des Präsidenten der IHK Schwaben - Drei Stellvertreter sowie elf Vizepräsidenten aus den Regionen wurden gewält
Mit der Wahl von Präsident, stellvertretenden Präsidenten und Vizepräsidenten hat die IHK Schwaben ihre Wahl 2018 abgeschlossen, die im Juli 2018 mit der ...
EV Lindau spielt kommenden Freitag gegen ERC Sonthofen - Beide Mannschaften brauchen einen Sieg
Das kommende Spielwochenende startet mit einem Derby am Freitag den 25.01. um 20:00 Uhr in Sonthofen. Zu Gast sein im nächsten Heimspiel, am Sonntag den 27.01. um ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The FAIM
Summer Is a Curse
 
Liam Payne & Rita Ora
For You (Fifty Shades Freed)
 
Seiler und Speer
Stopp doch die Zeit
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum