Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
ALLGÄU/REGIONAL
Oberallgäu: Halle brennt bei BHS in Sonthofen
Brand bei BHS in Sonthofen. Flammen schlugen aus dem Gebäude. Gegen 22:10 Uhr war nur noch eine Rauchsäule zu sehen. Gegen 22:30 Uhr steht fest: Es sind keine Personen mehr im Gebäude und es soll Stand jetzt keine Verletzten geben. Das sagte ein Sprecher der Polizei-Einsatzzentrale in Kempten gegenüber Radio AllgäuHIT. Vor Ort sind Rettungskräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei im Einsatz. Die Löscharbeiten dauern an. (22:31Uhr)
 
Frontansicht des Fahrzeugs nach dem Unfall
(Bildquelle: Thomas Pöppel - Allgäu Online Verlag UG)
 
Bodensee - Wangen
Dienstag, 15. Oktober 2019

Frontaler Zusammenstoß zwischen mit LKW bei Herfatz

Ein schwerer Verkehrsunfall wurde der Polizei am Montagvormittag gegen 09.45 Uhr auf der Landesstraße 325 zwischen Herfatz und Leupolz gemeldet. Auf Höhe des Weilers Müllern war es im Bereich der über die Bundeautobahn A96 führenden Brücke zum Frontalzusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr die 57-jährige Lenkerin eines Fiat Sedici die Landesstraße 325 aus Richtung Herfatz in Richtung Leupolz.

In einer Rechtkurve geriet die Lenkerin des Fiats aus noch ungeklärter Ursache auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs, wo es zum Frontalzusammenstoß mit dem Lkw eines 51-jährigen Lkw-Lenkers kam. Die Lenkerin des Fiats wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Freiwillige Feuerwehr Wangen im Allgäu aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Sie hatte bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen erlitten und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen. Der Lkw-Lenker wurde durch den Rettungsdienst zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An den beiden an dem
Verkehrsunfall beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden, die Schadensumme beträgt etwa 50.000 Euro. Der beteiligte Silozug hatte Getreide geladen. An der Unfallstelle waren neben den Kräften des Polizeireviers Wangen im Allgäu und des Verkehrskommissariats Kißlegg die Freiwillige Feuerwehr Wangen im Allgäu, der Rettungsdienst mit zwei Notärzten sowie Mitarbeiter der Straßenmeisterei Kißlegg im Einsatz. Die Landesstraße 325 musste bis zum Abschluss der Bergungsarbeiten vollständig gesperrt werden. Die Bergungsarbeiten
dauerten bis gegen 13.30 Uhr an.


Tags:
Unfall Zusammenstoß LKW frontal


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mike And The Mechanics
Another Cup Of Coffee
 
Poptracker feat. ArianA
Hold
 
King & Potter
Berlin
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sattelzug kippt auf A96 bei Kissleg um
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum