Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
WELTGESCHEHEN
Nato bereitet sich auf stärkere Auseinandersetzung mit China vor
Brüssel (dpa) - Die Nato wird sich nach jahrelanger Zurückhaltung deutlich intensiver mit potenziellen Bedrohungen durch China auseinandersetzen. Darauf haben sich nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur am Montag vor dem Nato-Gipfel in Brüssel alle 30 Mitgliedsstaaten verständigt. Kurz vor Beginn des Plenums der Staats- und Regierungschefs akzeptierten alle Mitglieder des Bündnisses die geplante Schlusserklärung.
 

4.500 Euro Schaden bei Einbruch in Hotel
24.09.2012 - 13:03
Einen Gesamtschaden von 4.500 Euro verursachte ein Unbekannter bei einem Einbruch in ein Hotel in Scheidegg.
Der Täter wuchtete in der Nacht zum Samstag zuerst die Türe zum Büro auf. Dort entwendete er einen aufgefundenen Tresor mit Wechselgeld und den Tageseinnahmen. Anschließend verschaffte er sich noch gewaltsam Zutritt in das daneben liegende Restaurant, wo ihm neben einige Rollen Münzgeld auch der Inhalt eines Sparschweins in die Hände fiel. Zuletzt fand er in einer Schublade einen verwahrten Geldbeutel eines Gastes mit Dokumenten und Bargeld vor, den er ebenfalls an sich nahm.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum