Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Wild
(Bildquelle: pixabay)
 
Bodensee - Lindau
Mittwoch, 9. Mai 2018

Spektakulärer Wildunfall bei Lindau am Bodensee

Gleich zwei Autos fahren in Reh

Am Dienstagabend gegen 23.40 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2374 von Lindau nach Oberreitnau ein Wildunfall. Ein 18-jähriger Autofahrer war mit einem Reh zusammengestoßen, welches über die Straße gerannt war. Das Reh blieb verletzt auf der Fahrbahn liegen, der Pkw kam dahinter zu stehen.

Der Fahrer hatte seinen Warnblinker eingeschaltet, aber noch bevor er sein Warndreieck aufstellen konnte überfuhr ein weiterer Pkw des liegende Tier. Der 23-jährige Fahrer verlor die Kontrolle über seinen Wagen, kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich mit seinem Fahrzeug und blieb unmittelbar neben den Gleisen der, parallel zur Straße verlaufenden Bahnlinie liegen. Der Fahrer war in seinem Fahrzeug gefangen, konnte sich aber letztlich selbst, leicht verletzt, aus dem Autowrack befreien.

Die Bahnlinie musste, für die Dauer von ungefähr einer Stunde, gesperrt werden bis der Pkw geborgen werden konnte.

Der entstandene Sachschaden liegt über 5.000 Euro. Das Reh wurde bei dem Unfall getötet. (PI Lindau)


Tags:
wildunfall sachschaden bahn bodensee



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Tag der offenen Tür bei der Zulassungsstelle - Zahlreiche Aktionen zum zehnjährigen Jubiläum
Die Zulassung Kempten-Oberallgäu feiert 10-jähriges Jubiläum und lädt am Dienstag, 4. Februar 2020, zu einem Tag der offenen Tür mit buntem ...
Brand in Nahrungsmittelbetrieb im Unterallgäu - Brandursache derzeit noch unklar
Aus bislang unbekanntem Grund entstand in der Nacht vom 28.01. auf den 29.01.2020 in einem Nahrungsmittel verarbeitenden Betrieb ein Feuer in einer ...
Schwerer Unfall durch rutschige Fahrbahn - 66-Jährige schwer verletzt aus dem Auto geborgen
Gegen 16.30 Uhr befuhr eine 18 Jahre alte Pkw-Fahrerin die Umgehungsstraße von Dietmannsried. Sie fuhr auf der Umgehungsstraße (Staatsstraße 2377) vom ...
Neuer Tauchroboter für Wasserschutzpolizei Lindau - Erleichterung für die Unterwassersuche
Die Wasserschutzpolizei Lindau kann in Zukunft für Absuchen unter Wasser auf einen modernen Tauchroboter zurückgreifen, welcher auch die Bergung von kleineren ...
Radservice-Station am Leutkircher Bahnhof - Praktische Unterstützung für alle Radfahrer
Am Leutkircher Bahnhof gibt es seit kurzem einen sogenannten „RadSERVICE-Punkt“ für Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer. Der Landkreis Ravensburg ...
Beschädigte Autos durch herabfallenden Putz in Lindau - Gesperrter Bereich in der Nähe der Stephanskirche bleibt vorerst
Herabfallende Putzstücke des Kirchturms der Stephanskirche in Lindau beschädigten geparkte Fahrzeuge und sorgten für einen Einsatz der Freiwilligen ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mike And The Mechanics
Looking Back Over My Shoulder
 
Frans
If I Were Sorry
 
Jennifer Lopez
Ain´t Your Mama
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum