Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Waffe (Symbolfoto)
(Bildquelle: Foto: Andreas Reimund)
 
Bodensee - Lindau
Donnerstag, 20. April 2017

Schreckschusswaffe bei Kontrolle in Lindau entdeckt

Am Bahnhof in Lindau am Bodensee wurde am Mittwoch ein 21-jähriger Mann überprüft. Bei der Kontrolle machte er auf die Beamten einen nervösen Eindruck.

Im Gepäck des Bahnreisenden fanden die Polizisten eine Schreckschusswaffe auf. Für die täuschend echt wirkende Pistole hatte der junge Mann auch noch 80 Patronen Gas- und Knallmunition dabei. Den zum Führen solcher Schusswaffen erforderlichen „Kleinen Waffenschein“ besaß er allerdings nicht. Ein Strafverfahren wegen eines Verstoßes nach dem Waffenrecht wurde von der Polizei eingeleitet. Die Pistole wurde sichergestellt. (PIF Lindau)

 

 

 

 


Tags:
schreckschusswaffe polizeikontrolle bahnhof bodensee


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rick Astley
Beautiful Life
 
Mika
Lollipop
 
Twenty One Pilots
Shy Away
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum