Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Landratsamt Lindau
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Mittwoch, 29. April 2015

Regierung von Schwaben genehmigt Lindauer Haushaltssatzung

Lob für den Schuldenabbau von 22,4 Millionen Euro

Die Regierung von Schwaben prüft in ihrer Funktion als Rechtsaufsichtbehörde den Haushalt des Landkreises Lindau und hat nun die Haushaltssatzung 2015 genehmigt. Wie schon im Vorjahr lobt die Regierung den Abbau der Landkreisverschuldung von rund 40 Millionen Ende 2007 auf voraussichtlich 17,6 Millionen Euro Ende 2015. Sie verweist aber auch auf die niedrige Umlagekraft, die um 11% unter dem Landesdurchschnitt von etwa 978 Euro pro Einwohner liegt und die trotz Schuldenabbau noch überdurchschnittlich hohe Zins- und Tilgungsbelastung.

Die Vorlage eines ausgeglichenen Haushaltsentwurfs bei Beibehalt eines niedrigen Kreisumlagesatzes in Höhe von 44 Prozent war in diesem Jahr nur über Streichungen im Verwaltungs- und vor allem im Vermögenshaushalt möglich. Zusätzlich ist eine weitere Rücklagenentnahme notwendig, um den Vermögenshaushalt ausgleichen zu können. Somit liegen die Rücklagen nur noch knapp über der Mindestrücklage von etwa 585.000 Euro.

Nach der positiven Prüfung durch die Regierung von Schwaben kann nun die Haushaltssatzung des Landkreises Lindau (Bodensee) ausgefertigt und amtlich bekannt gegeben werden. Veröffentlicht wird diese in den nächsten Tagen unter http://www.landkreis-lindau.de/Landkreis/Landkreisfinanzen/


Tags:
lob schulden haushalt genehmigung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Baumfällung in Lamerdingen geht schief - Mehrere Haushalte längere Zeit ohne Strom
Am späten Mittwochnachmittag fällte ein Forstarbeiter in der Buchloer Straße einen Baum. Da der Baum nicht in die vorgesehene Richtung fiel, riss er ...
Vier Festnahmen bei Grenzkontrolle in Hörbranz - Drei hinter Gitter, eine weitere Person zurück nach Österreich
Am Sonntagmorgen (1. Dezember) hat die Bundespolizei die Fahrt von gleich vier Busreisenden am Grenzübergang Hörbranz beendet. Die Bundespolizisten brachten ...
Memminger Stadtrat beschließt Neubau eines Kombibades - Große Mehrheit für Ganzjahresbad: 33 Millionen Euro Kosten
Der Neubau eines ganzjährig nutzbaren Kombibades wurde vom Stadtrat in seiner jüngsten Plenumssitzung bei vier Gegenstimmen der ÖDP-Fraktion beschlossen. ...
Ausbau der Bundesstraße B12 - Zwei Termine für Stadtratssitzung und Bürgersprechstunde geändert
Das Staatliche Bauamt Kempten stellt im Rahmen von Gemeinderatssitzungen und Bürgersprechstunden in Germaringen, Jengen und Buchloe die Planfeststellungsunterlagen ...
Mehr Effizienz bei der Flächennutzung - IHK Schwaben begrüßt das Maßnahmenpaket der Staatsregierung
Die IHK Schwaben bewertet den heutigen Kabinettsentwurf der Bayerischen Staatsregierung zum Landesplanungsgesetz überwiegend positiv. Dies gilt insbesondere ...
Diskussion über Verkehrsprojekte im Allgäu - Kemptener Seilbahn und Ausbau der B12 ein Thema
Die Kemptener CSU-Kandidaten für die Kommunalwahl 2020 haben gemeinsam mit Erwin Hagenmaier, dem Vorsitzenden der CSU-Stadtratsfraktion, und Kemptener Bürgern ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Wanda
Columbo
 
Aerosmith
Cryin
 
Sasha
Polaroid
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum