Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Löwe und Leuchtturm - Der Hafen von Lindau/Bodensee (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Freitag, 24. Juni 2016

Nobelpreisträgertagung in Lindau

Am Sonntag findet zwischen 16.00 Uhr und 18.00 Uhr die Eröffnungsveranstaltung der 66. Nobelpreisträgertagung im Stadttheater auf der Lindauer Insel statt, bei der eine Vielzahl geladener Gäste aus dem In- und Ausland erwartet werden. Dadurch kommt es zu Verkehrssperrungen- und einränkungen.

Das einsatzführende Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, das, wie in den vergangenen Jahren auch, für den störungsfreien Verlauf der Eröffnungsveranstaltung verantwortlich ist, wird unter anderem von Beamten der Lindauer Polizeidienststellen, dem Operativen Ergänzungsdienst Kempten und der Bereitschaftspolizei unterstützt.

Der Veranstalter, das „Kuratorium für die Tagungen der Nobelpreisträger in Lindau“, musste in diesem Jahr auf das Lindauer Stadttheater als Tagungsort ausweichen. Dies macht verschiedene verkehrsrechtliche Maßnahmen erforderlich, die vor allem am 26.06.2016 den Parkraum rund um das Stadttheater einschränken. Anlässlich der Eröffnungsveranstaltung wird am Sonntag die Fischergasse zwischen 15.00 Uhr und 18.30 Uhr vollständig gesperrt werden.

  • Der Stiftsplatz ist komplett wegen des Zeltaufbaus von Sonntag, 19.Juni, 21 Uhr, an gesperrt.
  • Die  Fahrradständer  beim  Stadttheater an der Kalkhütte werden  ab Mittwoch 15. Juni, gesperrt.
  • Die  Parkplätze in der Linggstraße können ab Donnerstag,16. Juni, nicht mehr genutzt werden. Ab
  • Montag, 20. Juni werden dann tageweise die  Parkplätze am Barfüßerplatz im Bereich zwischen Stadttheater und Grundschule ebenfalls nicht mehr zur Verfügung stehen.
  • Von Donnerstag, 23. Juni, an sind die Parkplätze am Barfüßerplatz im Bereich zwischen Schulturnhalle und Forum am See ebenfalls für die Tagung reserviert. Der Bereich am Stadttheater entlang wird dann einen Tag später gesperrt.
  • Ab Sonntag, 26. Juni, fallen dann alle Parkplätze am Barfüßerplatz im Bereich zwischen Stadttheater und Grundschule und im Altstadtschulhof für die Allgemeinheit weg. An diesem Tag ist auch der Parkplatz an der Stadtverwaltung in der Toskana gesperrt.
  • Außerdem  muss wegen der Eröffnungsveranstaltung im Stadttheater die Fischergasse am Sonntag, 26.Juni, von 15 bis 18.30 Uhr (3)(-) vollständig gesperrt werden. Der Verkehr von der Insel wird in dieser Zeit über Linggstraße/Stiftsplatz in Richtung Schmiedgasse/Heidenmauer umgeleitet. Der Stadtbus fährt über die Zwanziger Straße.
  • Für Anwohner der Insel mit Sonderparkrecht wird ab Montag, 20.Juni, 8 Uhr, bis einschließlich Dienstag, 5. Juli, um 9 Uhr ein Parkfeld auf dem Seeparkplatz außerhalb der Schrankenanlage zur Verfügung gestellt, welches vom Kreisverkehr aus angefahren werden kann. Die Stadtverwaltung wird auf die Parkplatz Sperrungen jeweils rechtzeitig öffentlich hinweisen.

Tags:
nobepreisträger tagung bodensee verkehr


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Max Giesinger
Irgendwann ist jetzt
 
Mathea
2x
 
Tim Kamrad
GROW
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum