Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Bundesforschungsministerin Johanna Wanka
(Bildquelle: Norbert Kolz / AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Montag, 30. Juni 2014

Nobelpreisträgertagung am Bodensee eröffnet

Astronaut Alexander Gerst meldet sich in Lindau

In Lindauwurde die 64. Lindauer Nobelpreisträgertagung eröffnet. 37 Nobelpreisträger und über 600 ausgewählte Nachwuchswissenschaftler aus rund 80 Ländern nehmen an der einwöchigen Tagung teil. Das Programm ist der Nobelpreis-Disziplin Physiologie und Medizin gewidmet. Zu den Schwerpunktthemen zählen die körpereigene Immunabwehr von Infektionen, Fortschritte in der Krebsforschung und die intelligente Wirkstoffforschung.

Die Präsidentin des Kuratoriums Bettina Gräfin Bernadotte betonte in ihrer Eröffnungsrede die Bedeutung der Tagung für die nächsten Generationen. Für die Bundesregierung kam Bundesforschungsministerin Johanna Wanka nach Lindau um die Teilnehmer zu begrüßen. Die Ministerin bezeichnete die Lindauer Nobelpreisträgertagung als einen Ort der Begegnung und des Meinungsaustauschs. Sie freute sich, dass zum ersten Mal mehr Frauen als Männer unter den Nachwuchswissenschaftlern sind. Auch die Stellvertretende Ministerpräsidentin des Freistaats Bayern Ilse Aigner würdigte die Tagung: "Lindau ist der Platz, an dem die Weltbesten ihrer Zunft zusammenkommen."

Der Schweizer Hansjörg Wyss wurde in den Ehrensenat der Stiftung Lindauer Nobelpreisträgertagungen aufgenommen. Stiftungsvorsitzender Wolfgang Schürer würdigte seine Verdienste als Unternehmer wie als Philanthrop. Wyss reiht sich ein in den Kreis bedeutender Persönlichkeiten wie Angela Merkel, José Manuel Barroso und Bill Gates, die den Lindauer Nobelpreisträgertagungen besonders verbunden sind.

Der Auftakt der Nobelpreisträgertagung ist zugleich der Start für ARD-alpha, Deutschlands erstem öffentlich-rechtlichen Bildungsfernsehkanal, der durch eine Namensänderung aus BR-alpha, dem Bildungskanal des Bayerischen Rundfunks, hervorgegangen ist. Als Medienpartner der Tagung übertrug ARD-alpha die Eröffnungsveranstaltung live.

Zur Überraschung der Gäste wurde eine Videobotschaft von der Internationen Raumstation ISS gezeigt. Aus dem 400 Kilometer von der Erde entfernten Columbus-Modul wünschte der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst den jungen Tagungsteilnehmern viel Erfolg für ihren Werdegang. Mit einer interaktiven Präsentation des schwedischen Professors für Internationale Gesundheit am Karolinska-Institut in Stockholm Hans Rosling endete die Eröffnungszeremonie.

Bis Donnerstag haben Nobelpreisträger und Nachwuchswissenschaftler Gelegenheit zum intensiven Austausch miteinander. Zum Abschluss der Tagung findet am Freitag eine Schiffsfahrt auf dem Bodensee zur Insel Mainau statt, wo die Tagung mit einer Podiumsdiskussion zum Thema „Wissenschaft zum Wohle der Menschheit“ endet.


Tags:
nobelpreisträger tagung bodensee eröffnung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
ERC Sonthofen mit 6-Punkte Wochenende - Towerstars & ESV Kaufbeuren mit Sieg und Niederlage
Der ERC Sonthofen konnte mit Siegen gegen Lindau und Regensburg das erste 6-Punkte Wochenende in der diesjährigen Oberliga Süd Saison einfahren. Der EV ...
EV Lindau und Chris Stanley gehen getrennte Wege - Ex-Verteidiger Philipp Haug übernimmt interimsmäßig
Nach langen Gesprächen und dem Abschluss der gemeinsamen Analyse, fiel die Entscheidung am Samstag, sich in beiderseitigem Einvernehmen zu trennen um dem Team neue ...
Nach Föhneinbruch: Regen und Abkühlung im Allgäu - Altweibersommer geht die Puste aus
Was für ein prächtiger Sonntag: Am Morgen störten zwar noch ein paar dichtere hohe Wolken, ab Mittag herrschte eitel Sonnenschein und mit warmer Luft aus ...
ESV Kaufbeuren trifft auf Tabellenführer Kassel - Allgäu-Bodensee-Derby in Lindau
Es ist Freitag und das heißt wieder: Eishockey! In der DEL2 müssen sowohl die Ravensburg Towerstars als auch der ESV Kaufbeuren gegen den Spitzenreiter ...
Weitere Sperrbezirke im Landkreis Lindau ausgewiesen - Amerikanische Faulbrut breitet sich weiter aus
Mitte September 2019 wurde bei einem Bienenvolk in Scheidegg, im Ortsteil Rickenbach, die Tierseuche Amerikanische oder auch Bösartige Faulbrut festgestellt. Das ...
DJ ÆVE rockt das AllgäuHIT-NightClubbing - Martinszeller (22) begleitet euch ins Nachtleben
Das "AllgäuHIT-NightClubbing" erfreut sich großer Beliebtheit. Am Samstag ab 22 Uhr steht die inzwischen vierte Ausgabe an. Dann wird ÆVE, ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lemo
So wie du bist
 
Pink feat. Cash Cash
Can We Pretend
 
Pet Shop Boys
Go West
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum