Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Großeinsatz und Evakuierung nach Schmorbrand
28.09.2011 - 15:38
In Lindau haben heute Morgen Bewohner eines Hauses am Aeschacher Ufer einen gehörigen Schrecken gekommen. Ein lauter Knall war zu hören, anschließend das Treppenhaus verraucht.
Alle Bewohner konnten von der Feuerwehr, teilweise über die Drehleiter, aus dem Haus gebracht werden. Nachdem die Räumlichkeiten entlüftet wurden, konnten die Personen wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Vermutlich kam es aufgrund einer Überlastung im Sicherungs- und Verteilerkasten des Gebäudes zu einem Schmorbrand. Am Sicherungskasten entstand ein Schaden von ca. 2.000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum