Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Nachbarschaftshilfe Lindau feiert 50-jähriges Jubiläum
(Bildquelle: Allgäuhit/Norbert Kolz)
 
Bodensee - Lindau
Montag, 16. November 2015

Große Geburtstagsfeier der Nachbarschaftshilfe Lindau

50-jähriges Jubiläum für private Hilfsorganisation

Große Geburtstagsfeier der Nachbarschaftshilfe Lindau im Sparkassensaal.1965 wurde die private Hilfsorganisation von Hannelore Pontes, Katharina Hofmaier und Sigrid Rittner gegründet. Anlass war eine Predigt von Pfarrer Vogel, dem damaligen Pfarrer aus Aeschach, der auf die Missstände und Not in der Gesellschaft verwies. Sein Appell an die Bürger der Stadt diese Not zu lindern führte zu einem Aufruf und damit begann die Erfolgsgeschichte der Nachbarschaftshilfe Lindau.

Ziel der ehrenamtlichen Einrichtung war und ist die schnellstmögliche und unbürokratische Hilfe in sozialen Notlagen. Einkaufen, Haushaltshilfe, Telefonseelsorge, Kleidung und Schuhwerk für Bedürftige kennzeichnen seitdem die Arbeit. In 50 Jahren wurde bei 175.000 Einsatzstunden mehr als 30.000 Menschen in Not geholfen. Die Kleidung, die dabei zum Einsatz kam, hat ein Gewicht von 70.000 Tonnen. Seit 2007 steht Sybille Mang, die Frau von Schönheits-Chirurg Professor Werner Mang an der Spitze der Organisation. Sie verwies in ihrer Rede auf die sozialen Missstände in Deutschland und stellte kritisch fest, das Geld zur Rettung von Staaten und Banken genügend vorhanden sei, das Ehrenamt aber teilweise staatliches Handeln ersetze – und das mit zunehmender Tendenz.“

Knapp 100 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft waren gekommen um das Ereignis zu feiern. 
Redner, wie Landrat Elmar Stegmann und Oberbürgermeister Dr. Gerhard Ecker betonten unisono die Bedeutung und Wichtigkeit der Nachbarschaftshilfe Lindau in der Stadt und dankten Allen für den bisherigen Einsatz. 
Schirmherrin des Abends war Europaministerin Dr. Beate Merk. Sie ging in kurzen Worten auf die Ereignisse in Paris vom Freitagabend ein und sagte, dass die Geburtstagsfeier der Nachbarschaft Lindau, auch unter dem Eindruck der tiefen Betroffenheit, richtig sei. Es sei ein falsches Signal, wenn hier eine andere Entscheidung getroffen worden wäre. Für Dr. Merk stehen die Menschen im Focus, die sich täglich ehrenamtlich engagieren, ihnen gehören der Respekt und die dankbare Anerkennung Aller.
Zur Überraschung gab die Präsidentin des Vereins Sybille Mang bekannt, dass die Nachbarschaftshilfe Lindau aus dem Nachlass einer Züricher 10800 Schweizer Franken erhält.
Beeindruckt waren alle Gäste über den Ort der Feierlichkeiten und fühlten sich sichtlich wohl. Der Sparkassensaal beeindruckte durch sein großzügige Nutzungsmöglichkeit, einer ausgezeichneten Akustik und Beleuchtung.
 
Foto: Norbert Kolz
von links nach rerchts:  Petra Seidl, Werner Mang, Landrat Elmar Stegmann, Europaministerin Beate Merk, die stellvertretende Vorsitzende Hannelore Pontes, Vorsitzende Sybille Mang und Oberbürgermeister Dr. Ecker
 


Tags:
geburtstagsfeier nachbarschaft jubiläum organisation



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zwei mögliche Schleusungen ins Allgäu unterbunden - Bundespolizei Füssen am Grenztunnel im Einsatz
Am vergangenen Wochenende (7./8. Dezember) hat die Bundespolizei erneut zwei Schleusungen am Grenztunnel Füssen vereitelt. Vier Afrikaner waren angeblichen zu einer ...
Landrat Weirather dankt langjährigen Ehrenamtlichen - Mitglieder des Roten Kreuz und Malteser im Unterallgäu geehrt
Was wäre das Unterallgäu ohne die Ehrenamtlichen beim Roten Kreuz oder beim Malteser Hilfsdienst? Mit dieser Frage leitete Landrat Hans-Joachim Weirather die ...
1.000-Euro-Spende für Förderverein Freibad Oberreitnau - Fotograf Wolfgang Schneider mit Spende an Förderverein
Alle Jahre wieder spendet der Natur- und Landschaftsfotograf Wolfgang Schneider kleine oder größere Geldsummen aus dem Verkaufserlös seiner Kalender ...
Frau greift Lebenspartner mit Messer in Oberstaufen an - Beide wurden leicht verletzt, 40-Jährige wird in Justizvollzugsanstalt gebracht
In den frühen Morgenstunden des Sonntages griff im Zuge eines Streits eine Frau ihren Lebenspartner mit einem Messer an. Beide wurden dabei leicht ...
Betrunkener Autofahrer in Kempten ruft Nazi-Parolen - 59-Jähriger mit knapp 2 Proomille auf den Straßen
Am Sonntag, den 01.12.2019 gegen 22:30 Uhr, wurde ein 59-jähriger Mann aus Oberschwaben in Kempten einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein durchgeführter ...
Betrunkener aus Westerheim schläft in fremdem Haus - Eigentümerin bemerkt Schmutz des Mannes erst am Morgen
In der Nacht vom 29.11. auf den 30.11. verschaffte sich ein alkoholisierter junger Mann Zutritt zu einer unversperrten Wohnung einer jungen Dame in Westerheim. Dort ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
J-MOX & Nathan Trent
Over You
 
Lewis Capaldi
Bruises (Delta Jack Remix)
 
Max Giesinger
Die Reise
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum