Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Bodensee - Lindau
Dienstag, 13. Februar 2024

Bundespolizei verhaftet europaweit gesuchten Rumänen

Die Bundespolizei hat einen europaweit per Haftbefehl gesuchten rumänischen Staatsbürger am Grenzübergang Hörbranz (BAB 96) festgenommen. Der Mann war am Vortag bei einer Kontrolle in einem Fernbus mit gefälschten Dokumenten erwischt worden. Sowohl in Österreich als auch in Deutschland war er bereits polizeibekannt.

Am Sonntagmorgen kontrollierte eine Streife der Lindauer Bundespolizei die Insassen eines Fernreisebusses von Rom nach Frankfurt am Main. Ein rumänischer Fahrgast präsentierte den Beamten seine gültige rumänische Identitätskarte, die sich jedoch als Fälschung herausstellte. Zudem wurde festgestellt, dass der Mann wegen Diebstahls seit vier Monaten vom Amtsgericht Koblenz gesucht wurde.

Bei der Durchsuchung seines Reisegepäcks fanden die Polizisten auch einen gefälschten rumänischen Führerschein. Die Überprüfung der Fingerabdrücke ergab zudem, dass gegen den 39-jährigen Mann zwei Haftbefehle der rumänischen Behörden zur Auslieferung vorlagen. Ihm droht in Rumänien eine über vierjährige Haftstrafe aufgrund von Eigentums- und Straßenverkehrsdelikten.

Der Rumäne war bereits seit 2019 in Kärnten wegen Betäubungsmittel- und Urkundendelikten sowie Diebstahls straffällig geworden und hatte eine Haftstrafe verbüßt.

Die Bundespolizei stellte die gefälschten Dokumente sicher und zeigte den Mann wegen Urkundenfälschung und Verschaffens von falschen amtlichen Ausweisen an. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Kempten musste er eine Sicherheitsleistung in Höhe von 3.000 Euro hinterlegen.

Am Montag wurde der Beschuldigte dem Amtsgericht Kempten vorgeführt und anschließend in Auslieferungshaft in die Justizvollzugsanstalt Kempten überführt. Die Bundespolizei informierte außerdem die zuständige Ausländerbehörde über den Sachverhalt für eine mögliche Aberkennung des EU-Freizügigkeitsrechts.

 


Tags:
Festnahme Polizei Blaulicht Europaweit gesucht


© 2024 AllgäuHIT e.K. • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der AllgäuHIT e.K.
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
DJ Bobo
Because Of You
 
Dua Lipa
Houdini
 
Jason Derulo
Glad U Came
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bauernproteste im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Chlorgasunfall am Klinikum Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt in Sonthofen in Hauswand
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum