Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Barcode
(Bildquelle: Pixabay)
 
Bodensee - Lindau
Dienstag, 17. April 2018
Betrügerische Anrufe in Lindau
Anrufer übt Druck aus

Eine 63-Jährige erhielt am Montagnachmittag einen Anruf durch eine angebliche Anwaltskanzlei. Ihr wurde durch eine Frau vorgetäuscht, dass sie 148.000 Euro gewonnen hätte und dass sie nun an eine Notarin weitergeleitet werden würde. Die Verbindung mit der Notarin kam jedoch nicht zustande, woraufhin die 63-Jährige erneut einen Anruf erhielt. Jetzt kam der Anruf von der angeblichen Notarin selbst. Die Angerufene sollte nun zwei Gutscheine eines Onlineversandhauses im Wert von jeweils 100 Euro kaufen, damit der Gewinn ausgezahlt werden kann. Sie ging jedoch nicht auf die Forderung ein, erkannte den Betrugsversuch und es entstand kein Schaden.

Ein ähnlicher Anruf ging bei einer 64-Jährigen ein. Ihr wurde gesagt, dass sie vor Jahren an einem Gewinnspiel teilgenommen habe und aus diesem Abonnementkosten in Höhe von 70 Euro erwachsen seien. Nachdem die Geschichte in Frage gestellt wurde, reagierte der Anrufer aggressiv und versuchte die 64-Jährige unter Druck zu setzen. Dies gelang ihm nicht, so dass auch hier kein Schaden entstand.

Die Polizei warnt ausdrücklich vor solchen Anrufen und rät dazu die Verbindung zu unterbrechen. Hinterlegen sie niemals Geld und teilen sie am Telefon keine Gutscheincodes mit. Wenden Sie sich im Zweifel an die Notrufnummer 110. (PI Lindau)

 


Tags:
betrugsversuch telefon gutscheincodes allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Urlauberin fährt in Buchenberg mit Schlitten in Mann - Rodelunfall führt zu Einlieferung des Mannes ins Klinikum Kempten
Am Samstagnachmittag gegen 14:45 Uhr ereignete sich ein Rodelunfall in Eschach. Der Geschädigte stand im Bereich der Talstation neben der Piste im ...
17-Jähriger schießt in Lindau mit Waffe auf Rentnerin - Die Polizei bittet um mögliche Zeugen um Hinweise
Am Samstagmittag teilte eine 77-jährige Rentnerin aus Lindau der Polizei mit, dass in der Storchengasse mit einer großen Pistole auf sie gezielt worden sei. ...
Starke Rauchentwicklung in Ottacker bei Sulzberg - Vermutlich technischer Defekt an Sicherungskasten
Kurz nach 12.30 Uhr fiel heute Bewohnern eines Mehrfamilienhauses in Ottacker bei Sulzberg im Oberallgäu eine starke Rauchentwicklung im Treppenhaus auf. Nach der ...
Eisige Kälte bei Notfällen im Freien lebensbedrohlich - Die Johanniter rufen zu couragiertem Handeln und schnellen Notruf auf
Eisige Minustemperaturen können für verunglückte Personen bei Notfällen im Freien und in schlecht beheizten Räumen wie in Garagen, Kellern oder ...
Verfolgungsfahrt in Lindau endet mit Unfall - 59-Jähriger Fahrer besaß keine gültige Fahrerlaubnis
Beamte der Grenzpolizei Lindau wollten am Dienstagnachmittag auf dem Parkplatz eines Lindauer Heimwerkermarktes den Fahrer eines Vans amerikanischer Herstellung mit ...
Leistungen für Bildung und Teilhabe in Sonthofen - Anträge auf Zuschuss für persönlichen Schulbedarf bis 28. Februar einreichen
Das Bildungspaket unterstützt Familien mit geringem Einkommen dabei, ihren Kindern beispielsweise die Mitgliedschaft in einem Sportvereins oder die Teilnahme am ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tiësto & Dzeko
Jackie Chan
 
Conchita Wurst
Firestorm
 
Patrick Nuo
Undone
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum