Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Barcode
(Bildquelle: Pixabay)
 
Bodensee - Lindau
Dienstag, 17. April 2018

Betrügerische Anrufe in Lindau

Anrufer übt Druck aus

Eine 63-Jährige erhielt am Montagnachmittag einen Anruf durch eine angebliche Anwaltskanzlei. Ihr wurde durch eine Frau vorgetäuscht, dass sie 148.000 Euro gewonnen hätte und dass sie nun an eine Notarin weitergeleitet werden würde. Die Verbindung mit der Notarin kam jedoch nicht zustande, woraufhin die 63-Jährige erneut einen Anruf erhielt. Jetzt kam der Anruf von der angeblichen Notarin selbst. Die Angerufene sollte nun zwei Gutscheine eines Onlineversandhauses im Wert von jeweils 100 Euro kaufen, damit der Gewinn ausgezahlt werden kann. Sie ging jedoch nicht auf die Forderung ein, erkannte den Betrugsversuch und es entstand kein Schaden.

Ein ähnlicher Anruf ging bei einer 64-Jährigen ein. Ihr wurde gesagt, dass sie vor Jahren an einem Gewinnspiel teilgenommen habe und aus diesem Abonnementkosten in Höhe von 70 Euro erwachsen seien. Nachdem die Geschichte in Frage gestellt wurde, reagierte der Anrufer aggressiv und versuchte die 64-Jährige unter Druck zu setzen. Dies gelang ihm nicht, so dass auch hier kein Schaden entstand.

Die Polizei warnt ausdrücklich vor solchen Anrufen und rät dazu die Verbindung zu unterbrechen. Hinterlegen sie niemals Geld und teilen sie am Telefon keine Gutscheincodes mit. Wenden Sie sich im Zweifel an die Notrufnummer 110. (PI Lindau)

 


Tags:
betrugsversuch telefon gutscheincodes allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Männerhandtasche in Schwangau entwendet - Geldbeutel, iPhone samt AirPods und Powerbank weg
Am Samstagnachmittag hängte ein 51-Jähriger seine schwarze Männerhandtasche an eine Sitzbank am Forggenseeufer auf Höhe Waltenhofen bei Schwangau. Er ...
Verkehrsunfall in Sulzberg mit Trunkenheit - PKW Sachschaden in Höhe von 50.000 Euro
Am Montag, 14.10.2019, gegen 03.05 Uhr war ein 18-Jähriger mit seinem Pkw auf der A 980 in Richtung A 7 unterwegs, als er nach der Anschlussstelle Durach im ...
Elfjährige von Exhibitionisten in Türkheim belästigt - Polizei bittet um Zeugenhinweise zum Täter
Am Sonntagabend, 13.10.2019, gegen 17:30 Uhr trat gegenüber einem 11-jährigen Mädchen ein Exhibitionist auf und belästigte sie, indem er vor ihr an ...
Aras und Artesch - Tierheim Beckstetten (12.10.2019) - "Allgäuer Fellnasen" gesponsert von Fotohaus Heimhuber
Das sind wir: Die Kangal-Brüder Aras und Artesch. Wir sind beide männlich und unkastriert.  Unsere Schulterhöhe kann bis zu 80 cm hoch sein. Wir ...
Aladin - Tierheim Beckstetten (Sendung: 12.10.2019) - "Allgäuer Fellnasen" gesponsert von Fotohaus Heimhuber
Das bin ich: Ich bin der etwas schüchterne schwarze Kater Aladin. Man schätzt mich auf 4 oder 5 Jahre und ich brauche vor allem am Anfang viel Zuneigung, ...
Bisasam & Chipsi - Tierheim Beckstetten (12.10.2019) - "Allgäuer Fellnasen" gesponsert von Fotohaus Heimhuber
Das sind wir: Die beiden Chinchilladamen Bisasam und Chipsi. Bisasam ist zwischen 4 und 7 Jahre alt. Während Chipsi bereits 10 Jahre ist. Beide sind wir nicht ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Justin Bieber
Love Yourself
 
James Arthur & Ty Dolla $ign feat. Shotty Horroh
Treehouse
 
Wild Cherry
Play That Funky Music
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum