Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Bodensee - Eriskirch
Donnerstag, 11. Juli 2019

Tödlicher Verkehrsunfall in Eriskirch (Bodenseekreis)

Die Person konnte bisher noch nicht identifiziert werden

Tödlich verletzt wurde eine bislang noch nicht identifizierte Person bei einem schweren Verkehrsunfall am frühen Donnerstagmorgen kurz vor 04.30 Uhr auf der B 31 bei Eriskirch. Den bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge befuhr die Person mit ihrem Auto die B 31 aus Richtung Friedrichshafen kommend in Richtung Lindau und kam unmittelbar vor dem Mauernriedtunnel aus bislang nicht geklärter Ursache mit ihrem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte die dortige Leitplanke. Von dort wurde der Wagen nach links abgewiesen und prallte auf der Gegenfahrspur frontal in einen entgegenkommenden Lkw.

Der Wagen fing daraufhin sofort Feuer und brannte vollständig aus, für den Insassen kam jede Hilfe zu spät. Der Fahrer des Lkw wurde bei dem Unfall eher leicht verletzt, er wurde
zur weiteren Behandlung vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Durch die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Eriskirch wurde der Brand gelöscht. Das Verkehrskommissariat Kißlegg hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Zur genauen Klärung des Unfallhergangs wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein
Sachverständiger hinzugezogen. Die Bundesstraße ist bis auf weiteres voll gesperrt, eine örtliche Umleitung ist eingerichtet. Inwieweit durch die Brandeinwirkung möglicherweise die Fahrbahndecke beschädigt wurde und nach Räumung der Unfallstelle weitere
Verkehrseinschränkungen bestehen bleiben müssen, kann erst nach erfolgter Bergung der Fahrzeuge beurteilt werden.


Tags:
Unfall Tod Unbekannt Polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Handwerker kann Wohnung in Mindelheim nicht verlassen - Inhaberin versperrt Haustür
Durch eine Wohnungsinhaberin wurde am Dienstagnachmittag ein Handwerker bestellt. Dieser sollte noch Nachbesserungen in der Wohnung vornehmen. Die Inhaberin ...
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt - 79-Jähriger übersieht 20-Jährigen Motorradfahrer
Am Mittwoch, gegen 19.53 Uhr, befuhr ein 79jähriger mit seinem Auto die Montfortstraße in Fahrtrichtung Viehmarktplatz und wollte von dieser nach links in die ...
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf B300 - Auto im Kreisverkehr Heimertingen übersehen
In den frühen Morgenstunden des Mittwochs, 17.07.2019, fuhr eine 35-jährige Autofahrerin in den Kreisverkehr in Heimertingen ein und übersah einen dort ...
Memmingen: Betrüger sammeln für taubstumme Kinder - Polizei sucht nach Tätern und bittet um Hinweise
In den Mittagsstunden des Mittwochs, 17.07.2019, sammelten drei angeblich taubstumme Männer auf dem Parkplatz eines Drogeriemarktes in der Woringer Straße ...
Schlange in Bad Wörishofer Garten entdeckt - Polizei macht Ringelnatter ausfindig
Zu einem etwas ungewöhnlichen Einsatz wurde die Polizei Bad Wörishofen am Mittwochnachmittag gerufen. Eine Bad Wörishoferin hat in ihrem Garten in der ...
Mann versucht Fahrrad und andere Gegenstände zu stehlen - Polizei bittet um sachdienliche Zeugenhinweise
Gestern Abend, am 17.07.2019, fiel Anwohnern im Schwaighauser Weg in Kempten gegen 21.00 Uhr ein fremder Mann auf, der sich auffällig verhielt. Zunächst ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Wincent Weiss
Hier mit dir
 
Alan Walker
Faded
 
Adel Tawil
Tu m´apelles (feat. PEACHY)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum