Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Baum im Herbst (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Allgäu
Dienstag, 22. November 2016

Wintereinbruch im Allgäu am zweiten Adventswochenende?

Nach Föhn kommt Regen und bald Schnee

Am Montag sorgte starker Föhn für frühlingshafte Temperaturen von 15 (Balderschwang, Kleines Walsertal) bis 20 (Oberstdorf) Grad - auch wenn sich mit dichten hohen Wolken die Sonne kaum zeigte.

Am 25.11.2006 gab es allerdings in Oberstdorf schon einmal 21.3 Grad sowie am 21.11.2002 in Kempten bis zu 17.8 Grad. Nur im Unterland spürte man vom warmen Südwind nicht viel: 6 bis 12 Grad zwischen Ulm-Augsburg und Memmingen. In den Hochlagen der Allgäuer Alpen erreichte der Föhn maximal 80 km/h - auf dem Fellhorn sowie Walmendingerhorn lokal 115 km/h.
Wesentlich stärker tobte der Föhn auf der Zugspitze (154 km/h) sowie im Appenzellerland(CH) mit lokal 167 km/h.

In den nächsten Tagen schwächt sich der Föhn lansgam ab: Es bleibt aber trocken, schön und tagsüber mild - vor allem am Alpenrand.

Am 1. Adventwochenende wird es veränderlich und weniger warm, es fällt aber nur ab und zu Regen. Ein Wintereinbruch deutet sich erst Anfang Dezember zum 2. Adventwochenende an!

Die tagesaktuelle Vorhersage finden Sie immer aktuell und frisch auf www.wetter-allgaeu.de.


Tags:
schnee allgäu wetter wintereinbruch



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Radio 4.0: AllgäuHIT startet volldigitale Zukunft - Crossmedial und mit künstlicher Intelligenz
In der voll besetzten „SkyLounge“ in Kempten ist der regionale Radiosender AllgäuHIT am Dienstagabend endgültig in die digitale Zukunft gestartet. ...
Bund und Länder bringen Digitalradiopflicht auf den Weg - Empfangsgeräte müssen künftig DAB+ können
Es ist ein wichtiger Schritt für Hörerinnen und Hörer, Verbraucher, Hersteller sowie für die Weiterentwicklung des terrestrischen Rundfunks in ...
Unfälle in Rettenberg bei angefrorener Fahrbahn - Alle drei Fahrer müssen mit Bußgeld rechenen
Am Morgen des 07.11.2019 ereigneten sich in kurzer Zeit drei Verkehrsunfälle bei angefrorener Fahrbahn innerhalb von 200 Metern auf der B19. Zunächst ...
Erfolgslose Klage gegen Neubau der Nebelhornbahn - Bau - und Betriebsgenehmigung wurde abgelehnt
Das Verwaltungsgericht Augsburg hat mit Urteil vom 6. November 2019 die Klage eines Oberstdorfer Anwohners gegen die der Nebelhornbahn AG erteilte Genehmigung zum Bau ...
Erster Schnee im Allgäu bis in Tallagen erwartet - Meteorologen rechnen mit genug Schnee in mittleren Lagen
Seit dem letzten Oktobersonntag ist das Wetter im Allgäu, Kleinwalsertal sowie am Bodensee oft grau, feucht und kühl. Der Donnerstagmorgen bringt vielerorts ...
Immenstadt erhält Förderbescheid für Mobilfunkmasten - Eine von 25 Gemeinden die als Vorreiter ausgewählt wurde
Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär Roland Weigert überreicht Bescheide für Projekte des bayerischen Mobilfunkprogramms. Weigert wertet das Programm als ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alec Benjamin
Jesus In LA
 
ZAYN feat. Sia
Dusk Till Dawn
 
Einfach Flo
Zimmer im Kopf
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum