Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Bild von der Mittelstation der Hörnerbahn in Bolsterlang heute um 13:30 Uhr
(Bildquelle: Hörnerbahn Bolsterlang)
 
Allgäu
Montag, 7. November 2016

Wintereinbruch im Allgäu

Am Samstag war es dank Föhn noch teilweise sonnig und bis 15 Grad mild. Keine 24 Stunden ging der teils kräftige Dauerregen am Sonntagnachmittag bis in Tallagen in Schnee über. Auf dem Nebelhorn liegen jetzt schon 50 cm Schnee.

Feuchte, kalte Polarluft sorgt auch die nächsten Tage für wechselhaftes und frühwinterlich kaltes Wetter mit zeitweise etwas Schneefall. Tagsüber gibt es trotz sonnigen Auflockerungen nur 1 bis 6 Grad, nachts aber teils mässigen Frost.

Ab Wochenmitte wird es mit einer Nordwestlage unbeständig, windig und oft nass. Die Schneefallgrenze liegt zunächst zwischen 500 und 1000 Metern, steigt aber zum Wochenende bis in mittlere Lagen.

Nächste Woche folgt wahrscheinlich wieder ruhigeres und eher mildes Herbstwetter.
 

 


Tags:
wintereinbruch schnee allgäu wetter


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Purple Disco Machine
Fireworks (feat. Moss Kena & The Knocks)
 
Lady Gaga
Stupid Love
 
Regard
Ride It
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum