Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Sturm (Symbolfoto)
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Allgäu
Sonntag, 10. März 2019

Sturmböen und Schnee zum Sonntagsausklang im Allgäu

Wechselhafter Wochenbeginn dank Tief Eberhard

Das Wochenende war mit feuchter Atlantikluft im Allgäu, am Bodensee und im Kleinwalsertal wolkenreich und immer wieder nass, bei milden 8 bis 13 Grad steigt die Schneefallgrenze vorübergehend bis auf fast 2000 Meter. Sturmtief EBERHARD, mit Zentrum am Sonntagabend über Norddeutschland, bringt der Region tagsüber zunehmend stürmischen Westwind mit den stärksten Böen abends (17-19 Uhr) von 70-90, lokal 100 km/h.

Dazu kühlt es abends rasch ab und nachts sinkt die Schneefallgrenze bis in Tallagen: Autofahrer müssen also am Montagmorgen wieder mit winterlichen Straßenverhältnissen rechnen!

Am Montag geht es turbulent und winterlich weiter! Tagsüber gibt es immer wieder Schnee- und Graupelschauer bis in tiefe Lagen, teils mit starken Böen und ab Mittag kurzen Wintergewittern.

Am Dienstag sorgt ein kräftiges Zwischenhoch für vorübergehende Besserung und den besten Tag der Woche. Bereits ab Dienstagabend folgen neue Schnee- und Regenfälle, bis am Wochenende steigen Temperatur und Schneefallgrenze allgemein wieder an.

Die tägliche Wettervorhersage auf www.wetter-allgaeu.de


Tags:
wetter sturm schnee eberhard



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Autobahn BAB 7 wegen freilaufendem Hund gesperrt - Strecke ca. zwei Stunden komplett gesperrt
Am Sonntagvormittag musste die BAB 7 im Bereich Dietmannsried für ca. zwei Stunden komplett gesperrt werden, weil dort ein freilaufender Hund unterwegs war. Der ...
Innovationspreis Bayern 2020 - Innovative Allgäuer Betriebe können sich ab sofort bewerben
Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger ruft den Wettbewerb zum Innovationspreis Bayern 2020 aus: „Innovationen garantieren Erfolg und Wachstum, sie erhalten ...
Erhebliche Lawinengefahr oberhalb von 2.000 Metern - Neuschnee erhöht Lawinenwarnstufe in den Allgäuer Alpen
Besonders im Allgäu gab es größere Neuschneemengen, die die Gefahr einer Lawine drastisch erhöhen. Weiterhin gilt es, den Triebschnee oberhalb ...
Mehrere Unfälle im Ostallgäu wegen verschneiter Straßen - Überforderte Fahranfänger bleiben unverletzt
Im Laufe des Wochenendes kam es zu mehreren Unfällen auf den schneebedeckten Straßen. Zwei Fahranfänger waren mit den glatten Straßen ...
Lindau Islanders setzen weiter auf "Learn to Skate" - Anmeldungen jetzt möglich für den Eishockeynachwuchs
Als Ausbildungsverein ist es den EV Lindau Islanders ein ganz besonderes Anliegen, Kindern und Jugendlichen eine qualifizierte Ausbildung auf dem Eis zu geben. Um das ...
Wieder höhere Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Neuschnee birgt viele Gefahren vor allem in den hohen Lagen
Besonders im Allgäu gab es größere Neuschneemengen und somit auch eine größere Gefahr für Lawinen. Weiterhin gilt, den Triebschnee ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pink
Just Like A Pill
 
Adel Tawil
Tu m´apelles (feat. PEACHY)
 
Declan J Donovan
Homesick
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum