Moderator: Isabelle Tausend
Sendung: AllgäuHIT-Drivetime
mit Isabelle Tausend
 
 
Gezielte Kontrollen der Autobahnpolizei Memmingen führten zur Entdeckung von Umweltverstößen
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Allgäu - Memmingen
Mittwoch, 28. Februar 2024

Kontrollen bei Holzgünz führen zur Entdeckung von Umweltsündern

Am Dienstagvormittag führte der Gefahrguttrupp der Autobahnpolizei Memmingen gezielte Kontrollen des gewerblichen Güterverkehrs auf der A 96 bei Holzgünz durch. Dabei stießen die Beamten auf Verstöße, die nicht nur die Verkehrssicherheit, sondern auch die Umwelt massiv gefährdeten.

Besonders auffällig war die Feststellung, dass gleich drei Lastkraftwagen vorsätzlich manipulierte Abgasanlagen aufwiesen. In allen Fällen war die Abgasnachbehandlung aufgrund von Defekten nicht funktionsfähig. Um die gesetzlich vorgeschriebene Leistungsreduzierung und Motorstart-Sperre zu umgehen, wurde die Fahrzeugelektronik entsprechend manipuliert. Diese Maßnahme ermöglichte den Unternehmen, kostspielige Reparaturen zu vermeiden und dennoch ihre Fahrzeuge in Betrieb zu halten. Dadurch wurde die Umwelt um mehr als das zwanzigfache mit schädlichen Abgasen belastet.

Dies hatte Konsequenzen für die betroffenen Unternehmen: Ein polnischer 40-Tonnen-Sattelzug wurde stillgelegt, ebenso ein polnischer und ein litauischer Kleintransporter, deren Weiterfahrt untersagt wurde. Die Kontrolleure leiteten gegen alle drei Firmen Verfahren wegen Verstößen nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz ein und behielten Sicherheitsleistungen im vierstelligen Bereich ein. Eine erneute Nutzung der Fahrzeuge wurde erst nach erfolgter Instandsetzung gestattet.

Neben den Manipulationen an den Abgasanlagen stellten die Beamten bei dem polnischen Kleintransporter zusätzlich eine illegale Kabotage fest, eine Beförderung innerhalb des Bundesgebietes, die nicht den rechtlichen Bestimmungen entsprach. Auch hier musste das Unternehmen eine zusätzliche Sicherheitsleistung im niedrigen vierstelligen Bereich hinterlegen.


Tags:
polizei autobahnpolizei memmingen kontrollen umweltsünder holzgünz


© 2024 AllgäuHIT e.K. • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der AllgäuHIT e.K.
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Felix Jaehn & VIZE
Close Your Eyes [feat. Miss Li]
 
Silbermond
Das Leichteste der Welt
 
The BossHoss
Electric Horsemen
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bauernproteste im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Chlorgasunfall am Klinikum Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt in Sonthofen in Hauswand
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum