Moderator: Isabelle Tausend
Sendung: AllgäuHIT-Drivetime
mit Isabelle Tausend
 
 
Mia san mia!
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Allgäu - Marktoberdorf
Mittwoch, 28. Februar 2024

Interview mit Franz "Bulle" Roth zu Sepp Maiers 80. Geburtstag

Heute feiert eine der ganz großen deutschen Fussball-Legenden einen runden Geburtstag: „Sepp“ Maier wird heute 80! Ein Torwart und Kaliber, die es heute nicht mehr gibt. 706 Pflichtspiele, Rekordspieler des FC Bayern München, für den er 17 Jahre lang gespielt hat. Ohne Zweifel einer der besten Torhüter der Welt - „Die Katze von Anzing“. Weltmeister, Europameister und Deutscher Meister, Europapokalsieger und den der Landesmeister, Weltpokal und DFB-Pokal, mehr geht nicht. Und wer kennt ihn besser, als unsere Allgäuer FC Bayern Legende Franz "Bulle" Roth aus Marktoberdorf. Dieser hat heute mit uns gesprochen.

Wie ist das heute? Telefoniert Ihr beiden heute mal oder feiert er sogar?

Nein, der Seppi ist nicht da. Der Seppi ist auf Mauritius und feiert da den stillen 80. Geburtstag. Ich glaube, nicht einmal die engste Familie ist dabei - nur die Tochter ist da. Der will in Ruhe seinen 80er feiern. Aber wenn er zurück kommt, plant Bayern angeblich eine große Party mit dem Seppi in der Erlebniswelt. So ist es geplant, da muss der Seppi aber noch zustimmen. Ob er es macht, wissen wir alle noch nicht. 

Ihr habt, glaub ich, nach wie vor einen sehr guten und engen Draht, oder? Seht Ihr Euch ab und zu?

Ja klar! Seppi, Franz und Gerd - das war die alte Truppe. Immernoch. Mit dem Seppi hab ich den meisten Blödsinn gemacht beim FC Bayern. Wir telefonieren sehr oft und dann sieht man sich ja auch beim Golfspielen öfters. Der Kontakt wird nie abreißen. Also mit dem Seppi bin ich sehr eng verbunden - so wie ich es auch mit dem Franz war.

Wenn man an Sepp Maier denkt, dann fällt einem ja immer gleich die Szene mit der Ente ein. Aber ihr habt bestimmt auch in der Kabine einige andere lustige Situationen gehabt, oder?

Jaja. Der Sepp war schon immer sehr lustig, aber er konnte auch sehr ernst und gewissenhaft sein. Weil man kennt den Seppi nur als Spaßmacher, aber er hatte schon auch die Seiten, wo er sehr ernst war und auch sein Leben überlegt hat. Aber er war unser wichtigster Mann. Wenn da irgendetwas verloren wurde und wir waren etwas bedrückt (knappe Niederlage oder Ähnliches), dann hat der Sepp irgendein Ding rausgelassen - einen Spruch oder hat gesagt "Jetzt hören wir auf mit dem Traurigsein oder dem Nachtarocken." Sondern dann hat er immer gesagt: "Es geht weiter!" Der hat uns immer gleich aufgebaut.

Mal ganz ehrlich, Franz. Warum haben wir solche Kaliber, wie ihr es damals gewesen seid, heute nicht mehr im Fußball?

Das ist doch ganz normal. Das ist eine andere Generation. Das sind junge Burschen, die hochgezüchtet werden. Ich sag ja: Wenn ich am Campus bin, dann sind da die 13-, 14- und 15-Jährigen, die vom FC Bayern schon bis zum Geht-nicht-mehr hofiert werden. Und in unserer Zeit haben wir auf der Straße gekickt. Wir waren ehrgeizig ohne Ende. Wir wollten Erfolg haben. Das ist momentan nicht mehr gegeben. Die haben alle ihre Manager, die alles aushandeln. Das gabs früher nicht. Ganz einfach zu erklären.

Ich dachte, heutzutage ist immer der Trainer schuld, wenn's mal nicht so läuft!?

Ne ne ne ne! Dem Tuchel gebe ich auch keine Schuld. Der macht Fehler und die Chemie zwischen ihm und dem FC Bayern und der Mannschaft stimmt nicht so. Aber den Erfolg hatten wir immer selber geholt. Also so ist es nicht. Wir hatten ja auch mal Trainer, die man nicht wirklich akzeptiert hat. Aber wir haben gesagt, dass es uns wichtig ist, dass wir Erfolg haben und nicht der Trainer.

Vielleicht sollte man ja öfters Spieler wechseln, anstatt Trainer... Was kann man dem Sepp Maier jetzt heute zum 80sten wünschen?

Nur alles, alles Gute und viel Gesundheit. Er ist topfit bis jetzt und ich wünsche, dass es auch so bleibt. Das ist das Wichtigste beim Sepp.

Dann hoffen wir, dass er seinen Geburtstag in Ruhe genießen kann und entspannt auf eine großartige Karriere mit vielen Erfolgen und Freuden zurückblickt.


Tags:
Sport Fußball Geburtstag Sepp Maier


© 2024 AllgäuHIT e.K. • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der AllgäuHIT e.K.
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Zoe Wees
Control
 
Holy Molly & LIZOT
Sunday Night
 
Alok & Ava Max
Car Keys (Ayla)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bauernproteste im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Chlorgasunfall am Klinikum Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt in Sonthofen in Hauswand
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum