Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Der Wagen des Unfallverursachers (roter Ford Fiesta)
(Bildquelle: Pöppel/new-facts.eu)
 
Allgäu - Illertissen
Samstag, 13. Januar 2018
Schwerer Verkehrsunfall auf der A7 bei Illertissen
Student übersieht Rückstau: Reihenweise Verletzte

ILLERTISSEN Bei einem Auffahrunfall auf der A 7 wurden insgesamt vier Personen leicht verletzt. Ein 23jähriger Student aus Oberstdorf fuhr mit seinem Opel Corsa bei dichtem Verkehr auf der A 7 in Richtung Füssen. Kurz nach der AS Vöhringen mussten die Fahrzeuge auf dem linken Fahrstreifen verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen.

Der 23jährige reagierte zu spät und fuhr frontal auf den vor ihm stehenden Ford auf, der durch die Wucht des Aufpralls auf einen davor stehenden Audi geschoben wurde. Neben dem Unfallverursacher erlitten der 44jährige Fahrer des Ford aus dem Landkreis Neu-Ulm und seine 6jährige Tochter leichte Verletzungen, ebenso der 49jährige Beifahrer des Audi aus dem Landkreis Stuttgart.

Sie wurden durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser verbracht. Der Pkw Opel Corsa und der Pkw Ford waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 12 000 Euro. Der linke Fahrstreifen war ca. 1 ½ Stunden zur Unfallaufnahme und Fahrbahnreinigung gesperrt. Es kam zu einem kilometerlangen Rückstau. 

 

 

AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall A7
 
       

 


Tags:
A7 Rückstau Auffahrunfall Verletzte



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verkehrsunfallflucht in Sulzberg aufgeklärt - Täter wird durch Zeugen gestellt
Gestern kam es gegen 8:20 Uhr zwischen der Anschlussstelle Durach und dem Autobahndreieck Allgäu zu einem Auffahrunfall mit zwei Autos. Ein 76-Jähriger ...
Fahrradfahrer in Pfronten stoßen zusammen - Beide mussten zur Behandlung in eine Klinik verbracht werden
Auf dem Vilsuferweg in Pfronten-Ried gegenüber dem Eisstadion sind am Montagabend bei leichtem Schneefall und Dunkelheit ein 45-jähriger und ein ...
Rauchentwicklung in Jugendherberge in Oberstdorf - Evakuierung nicht notwendig - Einrichtung war nicht belegt
Zu einer Rauchentwicklung ist es am Dienstagabend in einer Jugendherberge in Oberstdorf gekommen. Betroffen war nach Polizeiangaben der Heizungsraum. Dort soll es zu ...
Scheunenbrand in Memmingen geht glimpflich aus - Keine Verletzten aber 5.000 Euro Schaden
Beim Brand einer Scheune in Memmingen ist am Abend 5.000 Euro Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand. Gegen 19:10 Uhr war das Feuer im Aufenthaltungsraum ...
Licht und Schatten am Wochenende bei den EV Lindau - EVL trotzt Riessersee einen Punkt ab, geht aber in Peiting baden
Am vergangenen Wochenende zeigten die EV Lindau Islanders beim Heimspiel gegen den SC Riessersee gute Ansätze. Jedoch mussten sie sich den Gästen nach einem ...
Brand in Mehrfamilienhaus in Buchloe - Zwei Verletzte und 50.000 Euro Sachschaden
Zu einem Brandfall in einem Mehrfamilienhaus rückten heute gegen 5 Uhr Polizei, Rettungsdienst und die Feuerwehr aus, nachdem der Brand der Polizeieinsatzzentrale ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Strumbellas
Spirits
 
Jess Glynne
All I Am
 
Julian Perretta
Miracle
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schneeglätte-Unfall bei Harbatshofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spendenübergabe Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Lindau
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum